Die beiden neuen Autos vom Luxushotel The Charles in München sind bequemer als manch andere Hotelbetten…

Zwei BMW Individual 7er stehen künftig den Gästen des Münchner Luxushotels The Charles zur Verfügung. Die Luxuslimousinen erhielten von der BMW Individual Manufaktur eine individuelle Interpretation von Exklusivität und moderner Eleganz, die auch das Münchner Haus der internationalen Rocco Forte Gruppe auszeichnet. Den Besuchern der bayerischen Landeshauptstadt wird nun bereits auf dem Weg zu ihrem Domizil das Erlebnis von Premium-Komfort und exklusivem Design vermittelt.

© Copyright BMW AG, München

 

„Ich freue mich, heute zwei BMW Luxuslimousinen in Empfang zu nehmen, die eigens für das The Charles Hotel gestaltet wurden“, erklärte Hoteldirektor Frank Heller bei der Übergabe der Fahrzeuge. „Individualität und Charakter – dafür stehen wir für unsere Gäste und dies spiegeln auch die BMW Individual 7er in perfekter Form wider.“ Die von der BMW Individual Manufaktur gefertigten Luxuslimousinen erfüllen die Bedürfnisse einer besonders anspruchsvollen Zielgruppe, die stilvolle Individualität als höchste Form von Luxus zu schätzen weiß, wie Martin Thiel, Leiter Handelsorganisation Vertrieb Deutschland, betonte: „Der BMW Individual 7er ist ein Fahrzeug für Menschen, die maßgefertigte Lösungen suchen und höchste Ansprüche an ein Fahrzeug stellen, wenn es um Exklusivität, Design und Funktion geht. In der BMW Individual Manufaktur entstehen Unikate mit höchstem ästhetischen Anspruch. Wir wünschen den Gästen des The Charles Hotels viel Freude am Fahren.“

© Copyright BMW AG, München

 

Die beiden Luxuslimousinen auf Basis des BMW 760Li verfügen über eine BMW Individual Lackierung in Rubinschwarz metallic und eine BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe mit erweiterten Umfängen in der Farbe Platin, deren Keder auf den Sitzflächen und den Kopfstützen in Mugellorot ausgeführt sind. Die erlesene Material- und Verarbeitungsqualität im Innenraum wird zusätzlich durch den BMW Individual Dachhimmel in der Ausführung Alcantara Platin sowie durch BMW Individual Interieurleisten und eine Lenkrad-Intarsie in der Ausführung Pianolack schwarz betont. Die in der BMW Individual Manufaktur gefertigten exklusiven Ausstattungsdetails umfassen vier beleuchtete Einstiegsleisten mit dem Schriftzug „The Charles Hotel Munich“ und eine BMW Individual Heckkennzeichnung sowie Seitenscheibe und ein Sonnenschutzrollo für die Heckscheibe, die das Hotellogo tragen. Darüber hinaus sind die Controller des Bediensystems iDrive sowohl vorn als auch im Fond mit dem eingravierten Logo der Hotelkette Rocco Forte versehen. Die Kopfstützen aller Sitzplätze sowie die exklusiv für den BMW Individual 7er gefertigten Sitzkissen sind ebenfalls mit dem Logo des The Charles Hotels bestickt. Für eine dem repräsentativen Auftritt entsprechende Souveränität in den Fahreigenschaften sorgt ein Zwölfzylinder-Motor mit BMW TwinPower Turbo Technologie und einer Höchstleistung von 400 kW / 544 PS. Das mit einem Achtgang-Automatikgetriebe kombinierte Triebwerk verkörpert die exklusivste Form sportlicher Dynamik im Segment der Luxuslimousinen.



BMW  Gewinnspielkampagne

Ein Gedanke zu „Die beiden neuen Autos vom Luxushotel The Charles in München sind bequemer als manch andere Hotelbetten…

Kommentare sind geschlossen.