Beim Ssangyong XIV bin ich auf der IAA 2011 erst mal stehen geblieben…

…nicht etwa wegen der attraktiven Dame da neben dem Fahrzeug, nein wegen dem Fahrzeug, denn das finde ich äusserst gelungen. Bis dato habe ich mit Ssangyong gar nichts zu tun gehabt, ich wusste bis gestern nicht einmal wo die Marke herkommt. Völliges Desintereresse – eigentlich selten bei mir, vor allem wenn es um automobile Themen geht. Der Ssangyong XIV hat auf jeden Fall mein Interesse geweckt, auch wenn ich beim Video noch dachte das wäre der Torando…

…und hier sind noch einige Bilder vom Ssangyong Stand auf der IAA 2011:

2 Gedanken zu „Beim Ssangyong XIV bin ich auf der IAA 2011 erst mal stehen geblieben…

Kommentare sind geschlossen.