Kleine automobile Umfrage: Winterreifen auf Alufelgen oder Stahlfelgen? Wenn auf Stahlfelgen = Radkappen?

So Jungs und Mädels, jetzt aber mal raus mit der Sprache:

Wann wechselt ihr von der Sommerbereifung auf die Winterreifen? Habt ihr die Winterreifen auf Alufelgen oder auf normalen Stahlfelgen? Wenn ihr die Winterreifen auf Stahlfelgen habt benutzt ihr dann Radkappen oder zeigt ihr wie der A-Klasse Pilot hier auf dem Foto, dass ihr mit Winterreifen unterwegs seid und normalerweise Alufelgen habt?

Na? Auch aufgefallen? Der Elch-Testwagen Nr. 1 hat zwar Winterreifen aber zumindestens in einem Reifen auch zuwenig Luft, ob da wohl auch ein Elch etwas mit zu tun hat? Die Antworten bitte in die Kommentare!

Ich persönlich habe mich nun für die Michelin Winterreifen entschieden, die kommen auf originale VW Stahlfelgen. Ich muss mich halt langsam daran gewöhnen, dass ich nun ein Nutzfahrzeugfahrer bin. Vorteil: Die Standardgröße 195/65 15″ war direkt ab Lager lieferbar. Nachteil: Trotzdem habe ich erst Mitte nächster Woche einen Termin bei der VW Werkstatt. Ich lass meine Felgen dort einlagern, habe nämlich keine große Lust die Reifen hin und her zu schleppen und mein Fahrzeug (VW Caddy 2011 Facelift) verfügt ja nichtmal über einen Wagenheber ;). Nun, beim VW Caddy mache ich natürlich die orignalen Radkappen wieder drauf!

Anzeige|Werbung