Na toll – nun macht VW die lustigen Ideen schon selber: 16 Personen in einem VW up!

Den VW up! konnte man auf der IAA sehen und auch schon mal Platz nehmen. Noch während ich über die IAA schlenderte kam mir dieses alte Smart Video in den Sinn wo verdammt viele Leute in dem Kleinwagen Platz genommen hatten. Das gleiche wollte ich mit dem up! machen – wenn er denn mal beim VW Händler steht. Tja, brauch ich nicht mehr. VW setzte 15 attraktive Damen und einen (natürlich auch attraktiven ;) ) Mann in den Kleinstwagen von up! Zwei Damen kamen in den Kofferraum, eine lag auf dem Armaturenbrett, sieben auf einen Streich saßen auf der Rückband, zwei im Fußraum und dann wurde die Heckklappe geschlossen und die Tür zugeknallt. VW hat also mit 16 Personen die Messlatte sehr hoch gehängt, ab dem 02.12.2011 könnte man versuchen den Rekord zu brechen, was die im VW Autohaus wohl sagen wenn ich da mit einer Cheerleader Gruppe antanze?

Ich persönliche würde, auf Grund einer Abneigung gegen Füße, vermutlich eher die Tür von aussen zu machen… aber auch die Aufgabe muss ja einer übernehmen. Wo wäre euer Platz? Vorne auf dem Armaturenbrett sieht es doch recht gemütlich aus, oder?

© VW 2011

Die Grundbesetzung, da folgten noch drei weitere!

© VW 2011

Der Fotograf hatte eindeutig am meisten Platz bei der spaßigen Aktion von VW!

© VW 2011

Na, da passt doch noch jemand in den Kofferraum, oder?

© VW 2011

Da sind se… unfassbar, dass die alle in dem Kleinwagen waren, oder? Freunde gesucht? Freunde gefunden!

Ein Gedanke zu „Na toll – nun macht VW die lustigen Ideen schon selber: 16 Personen in einem VW up!

  1. Also ich glaube diese Besatzung hätte wohl jeder Mann gerne im Auto ^^. Und wenn er die Mädels in einen alten Mini kriegen muss. Das geht schon irgendwie ;)

Kommentare sind geschlossen.