Fotos: Aston Martin V12 Zagato

Das hier ist er, der Aston Martin V12 Zagato. Ich will gar keine großen Reden halten, denn die Fakten sprechen hier für sich: 6.0 Liter Hubraum, V12, 570 Nm, 517 PS und eine Höchstgeschwindigkeit von 305 km/h. Die Karosserie besteht aus Aluminium und Carbonfasern. Den Sportwagen kann man so (ähnlich) nun auch bestellen. Das Fahrzeug wird in Handarbeit in Gaydon hergestellt. Handarbeit hat seinen Preis, dieser Traumwagen soll netto ca. 375.000 € kosten, aber wer redet bei automobilen Träumen schon über den Preis?

150 Modelle von diesem 24 Stunden Renn-Fahrzeug werden nun gebaut. Die Studie feierte im letzten Jahr die Premiere auf der Villa D’Este am 21. Mai 2011 und war danach auch auf der IAA 2011 zu sehen. Damals gewann die Studie direkt den Design-Preis. Meiner Meinung nach zu Recht!

Ein Gedanke zu „Fotos: Aston Martin V12 Zagato

  1. Von hinten keine Schönheit. Wäre mir als Besitzer aber egal. Muss man halt rückwärts in der Garage stehen. Und wenn ich drin sitze, sehe ich es ja nicht.

Kommentare sind geschlossen.