Das wars dann wohl – Schluss mit Lustig – Adieu Peugeot 908!

Der französische Automobilhersteller (nein, es gibt nicht nur Renault in Frankreich) Peugeot wird dieses Jahr häufig in der Presse stehen! Dieses Jahr kommt nämlich der Peugeot 208 auf den Markt (wir haben ja bereits darüber berichtet und freuen uns auch auf die Präsentation in Genf). Doch nicht nur der Peugeot 208 wird dieses Jahr neu vom Band rollen, es gibt da noch den Peugeot 3008 als Hybrid4, den Peugeot 508 RXH, den Peugeot 508 Hybrid4 sowie den Peugeot 4008. Ihr seht schon, die Jungs haben viel vor, viel zu tun und man könnte sich eigentlich freuen…

…wenn es da nicht ein trauriges Auge geben würde. Ich habe mir das 24 Stunden Rennen von Le Mans immer ganz gerne angesehen, vor allem wegen Fahrzeugen wie dem Peugeot 908. Das Sportwagen-Programm mit dem Peugeot 908 wurde nun allerdings von Peugeot beendet. Der Peugeot 908 wird also beim 24 Stunden Rennen von Le Mans fehlen. Nach 14 Siegen in 16 Rennen muss nun ein anderer Hersteller auf das Treppchen ;)

Adieu Peugeot 908!

Ein Gedanke zu „Das wars dann wohl – Schluss mit Lustig – Adieu Peugeot 908!

  1. Schade! Peugeot war wirklich ein würdiger Gegner für Audi und es war unglaublich wie schnell diese Diesel-Prototypen im Vergleich zu den Porsche, Ferrari usw. waren. Le Mans verliert dadurch viele interessante Kämpfe.

Kommentare sind geschlossen.