Opel Corsa D – 1.7 CDTI – 130 PS – Ich fühl mich wie 18!

Aktuell fahre ich ja einen Opel Corsa D. Das D steht eigentlich für die Modellbezeichnung, doch in diesem Fall passt es auch zu der Motorisierung. Es ist ein Diesel! 130 PS stehen hier zur Verfügung! Verlangt nicht von mir, dass ich nun dieses spritzige Fahrzeug auf “Minimalverbräuche” teste, denn dafür macht mir die Rennsemmel einfach zu viel Spaß.

Mein erstes Fahrzeug damals war ja ein Opel Corsa (damals noch ein B), den habe ich damals als Neuwagen gekauft! 30.000 DM wanderten damals über die Ladentheke. Der Wagen hatte ALLES (ausser Leder). Kaum wurde der Wagen geliefert (ich hatte zu dem Zeitpunkt noch nicht mal einen Führerschein), kam das serienmäßige Fahrwerk raus, ein Sportfahrwerk rein, die Felgen wurden größer, der Platz im Radkasten weniger und auch die Sitze wurden durch Vollschalensitze ersetzt. Die normalen Gurte brauchte ich auch nicht mehr, denn im Jahr 1998 haben mit 3-Punkt Gurte in den Sitzen gehalten. Mit den 90 PS aus dem 1.4 16V war ich der King der Landstraße, zu mindestens so lange bis ich die Klimaanlage eingeschaltet hatte. Ich liebte meinen ersten Corsa, er wurde einmal die Woche gewaschen, 2 mal im Winter gewachst und trotzdem hielt diese Liebe nur 60.000 km lang. Aquaplaning, innen abgefahrene Reifen, eine Leitplanke und ein LKW – das wars!

Es folgten weitere Corsa Modelle, doch über einen Corsa B hab ich es nie geschafft. Mein letzter (eigener) Opel war ein Opel Astra G Cabriolet, der mich immerhin über 9 Jahre begleitet hatte. So, zurück zum Opel Corsa D. Optisch gesehen ein Leckerbissen, technisch gesehen vollkommen und haptisch gefühlt genial. Ich weiß nicht, wann ich das letzte mal so viel Spaß mit einem Kleinwagen gehabt habe. Selbst meine Freundin, die normalerweise Kleinwagen sehr kritisch gegenüber steht, lobte das Fahrzeug. Natürlich ist das beheizbare Lenkrad aufgefallen, aber auch die Innenraum-Lautstärke bei Tempo 150 auf der Autobahn. Da sind wir schon mal lautere Fahrzeuge gefahren. Nach einer “weiblichen Probefahrt” hörte ich noch: “Huch, der geht aber ab!” und die Räder suchten den Grip zur Straße ;). Der Kindersitz (Maxi Cosi) passt auf die Rücksitze. Auch wenn das Fahrzeug über Klick-Fix Halterungen verfügt, kann man die Sitze auch normal (und ohne Probleme) anschnallen. Der Kofferraum schluckt 2 1/2 Getränkekisten (somit auch genug Platz für den Kinderwagen).

Der Corsa macht vieles richtig, aber eines macht er besonders: Spaß! Ich weiß nicht, wann ich mir das letzte mal einen USB Stick extra mit Musik aus meiner “Sturm und Drangzeit” bespielt habe um einfach nur mal mit dem Auto zu fahren. Einfach los – ohne Ziel – des Autofahrens wegen. So wie früher, mit 18! Mit Musik auf den Lippen und dem Grinsen im Gesicht. Heute Nacht werde ich dann mal den Opel Corsa über eine längere Distanz auf der Autobahn bewegen, denn auch dort soll der kleine Flitzer eine gute Partie abgeben. Ich werde berichten…

8 Gedanken zu „Opel Corsa D – 1.7 CDTI – 130 PS – Ich fühl mich wie 18!

  1. Wenn man es genau nimmt ist der Wagen mehr als ausreichend. Er kann alles was ein Auto können muss und hat ne geile Maschine. Letztlich scheitert der Kauf dann aber an dem Leiden der Menschheit – den Statussymbolen. Geht mir ja auch so. ;)

  2. Du hattest einen 30.000 DM-Corsa(-B) ?!!! Das ist krass, war doch damals auch mit Vollausstattung schwer möglich und k.A. was noch dazu um es so zu “treiben” ?!?!?
    Im ggs zu heute (“dank” EUR kaschiert), was sind da 15.-20.000 EUR in der sog. Kleinwagenklasse (?)!

    1. Ich hatte den 1.4 16V mit Klimaanlage, Schiebedach, elektrische Fensterheber, allen Airbags die es gab, Heckspoiler… die Anbauteile habe ich auch alle über meinem ehemaligen Chef / Händler bekauft, so kam dann der Gesamtpreis zu Stande, denn ich habe mir direkt neue Felgen, ein neues Fahrkwerk, neue Sitze, eine neue Auspuffanlage etc. gegönnt.

  3. ach soo, ab werk wohl doch deutlich weniger,
    dann aber sogleich im neuzustand beim händler weiter aufgerüstet um (x)x.xxx DM !

  4. Hihooo,

    hört sich gut an was es hier zu lesen gibt.
    Ihr könnt mich dann mal im Club der …. begrüßen!

    Bestellt ist der 1.7 CDTI – 130PS bereits.
    Ich muss aber noch bis Anfang Mai ausharren (Liefertermin).
    Bis auf eine kurze Probefahrt (die allerdings mit dem 1.3CDTI – 95PS) kann
    ich noch über keine Erfahrungen berichten, (folgt aber …).
    Ich bin zwar auch den 1.7 CDTI – 130PS Motor gefahren aber in einem Astra
    5 – Türer. Und der Motor hat schon selbst in dem wesentlich schwereren Astra
    Spass gemacht. Auf die Maschiene im Corsa freue ich mich schon.

    Hat jemand nun schon Daten wie der Verbrauch liegt (Bei vorsichtiger Fahrweise und bei Bleifuss ???)

    Ciao Andi

  5. Ich hatte die Tage einen 1.3er, 95 PS, mit SSA. Lief auch schon recht gut + flott !
    In der Bilanz dennoch nur 4.3 l/100 km gebraucht !

Kommentare sind geschlossen.