Video: Das Social Media Team von Ford erklärt uns: Smart Repair!

Ganz ehrlich? Ich weiß noch nicht genau was ich von der neuen Ford Telenovela – Webisode – Webserie halten soll, aber den Mutigen gehört die Welt und man macht sich die Welt ja wie sie einem gefällt, oder? Die beiden Mädels Anna und Janette sowie Aaron und Claus geben sich da ja wirklich Mühe. Die bezaubernde Janette und den “Mondeo-Fahrer” Aaron habe ich auf der Motorshow in Essen kurz kennen lernen dürfen, es sind hier also keine Schauspieler die euch etwas vorgaukeln sondern tatsächlich Mitglieder vom Ford Social Media Team:

So, nun wisst ihr auch wie Smart Repair funktioniert und vor allem weiß ich nun, dass ich niemals (m)ein Fahrzeug neben Janette parken werde ;). Eigentlich ja schon herrlich wie hier mit den Klischees gespielt wurde, oder? Die Damen der Schöpfung machen alles kaputt und verheimlichen es dann vor den Männern, ob sich das Blatt noch wendet? Wir werden es sehen, im 2. Teil!

Was werden wir eigentlich von Ford in Genf sehen? Neben dem Ford Focus 1.0 EcoBoost dann vermutlich Den Ford Focus ST. Der hat zwar keinen 5-Zylinder mehr unter der Haube, dafür aber einen verdammt großen Lufteinlass vorne, einen Turbolader und 250 Pferdestärken. Wie jeder Hersteller tüftelt auch Ford an einem Elektro-Fahrzeug, sollen wir wetten, dass auch so ein Fahrzeug in Genf stehen wird? Dazu kommt noch der neue Ford Kuga, also ein kompakter SUV und der Nachfolger vom nun inzwischen 4 Jahre alt gewordenen ersten Ford Kuga. Interessant könnte der Ford B-Max werden, das Fahrzeug hat hinten 2 Schiebetüren und keine B-Säule mehr. Die Einstiege sind damit riesig und der neue 1.0 Turbobenzin-Motor (EcoBoost) soll den Verbrauch senken. Den Stand der Ford Motor Company gibt es in der Halle 5 (Stand 5251) zu bestaunen und ich kann euch jetzt schon mal versichern, dass der Marco sich dort für euch sehr gut umsehen wird!

Update: Gestern im Eifer des Gefechts vergessen! Das erste woran ich denken musste, als ich das Video gesehen habe, war der BMW Praktikum-Rap:

2 Gedanken zu „Video: Das Social Media Team von Ford erklärt uns: Smart Repair!

Kommentare sind geschlossen.