Mercedes-Benz SL – das Video mit der Extra-Portion Downsizing

Mercedes-Benz wirft im nachfolgenden Werbespot erst mit ein paar Fakten um sich und später wird dann das effektive Downsizing gezeigt. Fakt ist: Es gibt Fahrzeuge da kommt es nicht nur auf die inneren Werte an, da kommt es auf gar keine messbaren Werte an. Es gibt Fahrzeuge, da zählen nur die Emotionen und ich glaube, dass der SL genau so ein Fahrzeug ist.

In Genf habe ich mir nun ein eigenen Eindruck von dem neuen Mercedes-Benz SL gemacht und freue mich den ersten Eindruck nun am kommenden Wochenende zu vertiefen, denn dann werde ich drin sitzen und das Fahrzeug erleben, spüren, fühlen und riechen. Ich mag den Geruch von Neuwagen, ich mag allerdings auch den Geruch von alter Technik, Öl und Benzin. Es schlagen also 2 Herzen in meiner Brust – und das ist auch gut so! Euch nehme ich natürlich mit zur SL Probefahrt, halte euch per Twitter-Account (@rad_ab) auf dem laufenden und natürlich gibt es hier später im Blogbeitrag auch meinen Fahreindruck. Dabei wird es nicht um irgendwelche Verbrauchswerte oder Preise gehen, denn bei einem Fahrzeug in dieser Klasse sind diese sowas von egal, auch wenn man natürlich lobend erwähnen muss, dass Mercedes-Benz in Sachen Verbrauch den Weg nach unten beschritten hat. Freitag geht es los… und eines kann ich euch jetzt schon mal versichern, sollte es nicht regnen, werde ich das Dach…

…auf jeden Fall öffnen:

Straße trocken, drauf den Socken… und zwar oben ohne!

2 Gedanken zu „Mercedes-Benz SL – das Video mit der Extra-Portion Downsizing

  1. Ich find so manches am aktuellen Mercedes-(insbesondere Front-)Design überzeichnet/kurzlebig.
    Was halt vom jetzigen Design-Chef Gorden Wagener für vermeintlich jünger angedachtes Zielkundschaft forciert wird…
    Dessen Vorgänger hatten da auf mehr Beständigkeit gesetzt…

Kommentare sind geschlossen.