Liebling schrumpf die Kinder – ich hol mir nen Mercedes! Ist das CLA(r)?

Habe ich vor ein paar Monaten noch gesagt: Mercedes will jünger werden und ist mit der neuen A-Klasse auf dem richtigen Weg hauen die Stuttgarter mich mit dem aktuellen Concept komplett aus dem Bürostuhl:

© Mercedes-Benz 2012

Mir ist natürlich bewusst das diese “seriennahe Studie” später nicht genau so aussehen wird, aber die Formsprache ist schon – sry – geil! Für die deutsche Zulassung werden nun vermutlich noch leider die Spiegel geändert, auch werden die “herkömmlichen” Türgriffe für das Serienmodell reichen und dieser Kühlergrill der 1000 Sterne wird vermutlich auch nur optional verfügbar sein, aber – hey was solls: Das ist ein Mercedes-Benz. Das ist keine alte Rentner-Karre, das ist ein Fahrzeug für die Generation Facebook. Damit meine ich nicht die 12-18 jährigen die sich das Fahrzeug als Poster an die Wand hängen, sondern ich meine diejenigen die im Kopf jung geblieben sind. Da ist es das eigentliche Alter schon wieder egal.

Vor ein paar Wochen hatte ich auf der Straße (in Richtung Süden) ja einen Mercedes Erlkönig fotografiert, mmmh könnte der das wohl sein?

Weitere Informationen über den Mercedes-Benz CLA C117 gibt es drüben bei Jan, in die Tiefe geht es bei wie gewohnt beim Markus im MB Passion Blog.

 

Ein Gedanke zu „Liebling schrumpf die Kinder – ich hol mir nen Mercedes! Ist das CLA(r)?

  1. Hier will man zeigen was Kompaktklasse-Stufenhecks nie sein werden, chic für den Boulevard.
    Wobei man auch nicht verkennen darf, das Show-Styling erfährt wie beim Steilheck* noch gewisse (herbe) Einschnitte für Serie + Zulassung.
    Gordon Wagener’s US-(Playmobil-)Style bringt zwar gewissen Muff aus Altlast/Historie vom Erfinder des Automobils, aber ob da so zeitlos anerkennenswertes für die nächsten Dekaden über bleibt ?!

    *)s. bereits vorgestellte 5-t A-Klasse und die vorab Studie Concept A

Kommentare sind geschlossen.