Der Opel Junior heißt wirklich Adam…

Tja, da hat die AutoBild doch recht behalten. Der neue Kompaktwagen aus dem Hause Opel wird tatsächlich Adam heißen. Was soll ich sagen? Ich finde den Namen nicht schön und mir ist es dabei auch egal ob das Fahrzeug etwas neues sein soll. Allegra, Eva, Cora, alles was mit A geendet hätte , hätte mir vermutlich zugesagt. Aber nun gut, die Würfel sind gefallen und zwei Vorteile hat die Namensgebung: Opel Mokka finde ich gar nicht mehr so schlimm und Opel freut sich sicherlich über die Tatsache, dass der Name Adam für immer mit Opel verbunden ist und nicht so leicht vergessen werden kann. Ob VW nun auch… ach lassen wir das ;)

20120508-075108.jpg

Das Copyright vom Screenshot liegt natürlich bei Opel! Die Präsentation von dem Namen fand im Comic-Stil statt und das ist meiner Meinung nach innovativer als der Name Adam… wie der neue Opel Adam dann aussehen wird werden wir vermutlich in Paris 2012 sehen, klein, frech und sportlich soll er sein, ich bin gespannt.

2 Gedanken zu „Der Opel Junior heißt wirklich Adam…

  1. Naja, die beiden Comic fand ich schon sehr dürftig ! Die Streetview-Fahrt durch Frankfurt nicht besser, geschweige orginell in der Ausführung.
    Und dafür war jetzt die neue Marketing-Agentur verantwortlich (?!?), nachdem zuletzt bei Opel selbst auch hierzu noch personell einiges rausflog….

    PS: Zugegeben, an Mokka konnte man sich (auch) gewöhnen. Dort könnte man mit klein (Bohnen) und kräftig (im Aufguss) auch noch das Gefährt dazu assoziieren, bzw. wie es durch die Natur und (braune) Gelände hoppelt…

  2. schon die letzten tage verfolgt was so enthüllt + abgeht ?!

    www. autofacil. es/fotos-espia/exclusiva-mundial-cazamos-al-opel-adam

    noch etwas grieselig, kommen die offiz. aber auch alsbald nach…!

Kommentare sind geschlossen.