Gefahren: Mitsubishi Lancer Evolution 2012

4 Zylinder, 16 Ventile, 2.0 Liter Hubraum… hatte ich schon häufiger mal unterm Hintern. Bei Opel war es der typische GSI Motor, beim VW Golf 3 GTI der typische 16V aus der Jubi-Edition. Einen kleinen aber feinen Unterschied gibt es aber zum Mitsubishi Lancer Evolution: Der Evo hat 295 PS und ein maximales Drehmoment von 366 Nm. Klar, der Evo hat auch einen Turbolader, einen Ladeluftkühler und somit wird die Leistung gesteigert.

Ich konnte im Rahmen des Elbe-Treffen 2012 den Wagen einmal kurz erleben und ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen mit dem roten Geschoss, auch wenn ich der Überzeug bin, dass der 55 Liter Tank etwas unterdimensioniert ist. 1,6 Tonnen wiegt der Evo, bietet Platz für 5 Personen und im Kofferaum finden auch noch 3 kleine Reisetaschen Platz. Eigentlich also doch ein Familienwagen?

In 5,6 Sekunden soll der Evo von 0 auf 100 km/h beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt ca. bei 242 km/h und die 245/40 18″ Reifen sorgen für den nötigen Grip. Wie gesagt: Ich hatte ihn zu kurz um ein umfassenden Beitrag zu schreiben, kann jetzt schon mal sagen das ich die Recaro Sitze toll finde, den Rest erfahrt ihr dann demnächst im Mitsubishi Evolution Fahrbericht!