Dr. E. Brown Enterprises und der Mitsubishi Lancer! Zurück in die Zukunft!

In der Twin Pines Mall gehen komische Dinge ab, dort sitzt ein Hund in einem DeLorean, ein verrückter Professor namens Dr. Brown eilt durchs Bild und steuert den DeLorean mit einer Funkfernbedienung. Klar, ich rede von DEM Dr. Brown, ich rede von DEM DeLorean und ich rede von DEM Hund – namens Einstein!

Relativ bekannt dürfte auch ohne Relativitätstherorie die Filmreihe Zurück in die Zukunft sein, relativ unbekannt ist allerdings der nachfolgende Mitsubishi Werbespot, denn den habe ich heute beim Alper von Meetinx zum ersten mal gesehen:

Ich bin ja ein großer Fan der Reihe, habe sogar ein OUT A TIME Kennzeichen im Büro. Muss ich mir nun auch noch ein MIT-0001 Kennzeichen besorgen? Den Gag im Clip möchte ich nicht vorweg nehmen, aber so funktioniert gute Werbung. Gesehen, für Lustig befunden und kostenlos weiter verteilt.  In “meinem” Mitsubishi Lancer hatte ich übrigens keinen Flux-Kompensator verbaut… ein Feature was in der Zukunft in keinem Fahrzeug fehlen sollte ;).

Nun, irgendwie “cool” fühle ich mich nun schon, schließlich saß ich ja quasi im gleichen Fahrzeug wie Dr. Brown, auch wenn mein “normaler” Lancer nicht die Schalt-Wippen am Lenkrad hatte:

…traurig sein muss ich aber nun auch nicht, denn im Mitsubishi EVO gab es die ja ;). Ich wiederhole mich: Coole Werbung, gerne kostenlos verteilt!