Bertha Benz Challenge 2012 – jetzt noch bis zum 31.07. anmelden!

Die Bertha Benz Challenge setzt in diesem Jahr auf neue Kooperationspartner. Bei der ersten Bertha Benz Challenge gingen im vergangenen Jahr 43 alternativ angetriebene Fahrzeuge an den Start, doch dieses Jahr planen die Veranstalter die Attraktivität zu steigern. Vom 14. bis zum 16. September 2012 geht es dank mehrerer neuer Kooperationspartner über einige interessante Stationen zum Ziel:

Der Start der Bertha Benz Challenge erfolgt in diesem Jahr von der Automechanika die in Frankfurt stattfindet. Die Fahrzeuge können dort am 14. September auf dem Freigelände “Agora” besichtigt werden. Ab 16 Uhr geht es dann los in Richtung Ehrenhof – Schloss Mannheim.

Am 15. September geht es dann um 9:30 von Mannheim in Richtung Pforzheim inkl. Zwischenstop in der Altstadt von Heidelberg, in der Mittagspause geht es nach Bruchsal und anschließend geht es zum Marktplatz der Goldstadt Pforzheim. Am Sonntag den 16. September geht es dann wieder zurück nach Mannheim, allerdings mit einem sehr interessanten Zwischenziel: Hockenheim! Die Fahrzeuge werden allerdings nicht nur am legendären Hockenheimring vorbeifahren sondern auch die ein oder andere Runde auf dem Motodrom drehen können.

Auf der Rückfahrt können die Fahrzeuge dann auch noch im Garten des Schwetzinger Schlosses bewundert werden. Na? Klingt doch nach einer runden Sache oder? Anmeldungen zur Bertha Benz Challenge sollten möglichst vor dem 31.7.2012 erfolgen, weitere Informationen gibt es auf der Webseite:  www.bertha-benz-challenge.de