Suzuki zeigt auf dem Autosalon in Paris 2012 den Suzuki S-Cross!

Aus dem Land der aufgehenden Sonne (war doch Japan, oder?) kommt Suzuki. Suzuki ist bekannt für seine Kleinwagen und für die Allradfahrzeuge. Vom 29.09. bis zum 14. Oktober zeigt Suzuki (in der Halle 5.2 am Stand 509) eine Weltpremiere. Doch die Besucher sehen kein fertiges Fahrzeug, nein es ist ein Concept Car. Mit dem Suzuki S-Cross sehen wir dann also eine Studie von einem Crossover im sogenannte C-Segment. Zusätzlich möchte Suzuki einen Ausblick geben auf die Mobilität der Zukunft. Sprich die Scheinwerfer werden LED-Elemente beinhalten und die Marke an sich will stylisch, modern, emotional und wertig “rüber kommen” – ob Sie es schafft? Weiß ich nicht. Ich bin bereits bei an den Pressetagen in Paris (2 Tage vor der offiziellen Eröffnung), werde allerdings die Pressekonferenz von Suzuki schwänzen, denn die soll schon um 7:30 Uhr stattfinden. Hier eine Zeichnung vom S-Cross, so ähnlich könnte das Concept-Fahrzeug aussehen:

© Suzuki 2012

Neben dieser Weltpremiere des Concept S-Cross präsentiert Suzuki auf dem Pariser Automobil-Salon die  aktuelle Produktpalette.

3 Gedanken zu „Suzuki zeigt auf dem Autosalon in Paris 2012 den Suzuki S-Cross!

  1. Es gibt auch noch ein reales (abgedunkeltes) Bild,

    www. cardor. de/nachrichten/bilder/6689-1.jpg

    Und den Erlkönig zum (wohl abweichenden) Serienmodell,
    quasi dem SX4-Nachfolger…

    www. carscoop. blogspot. com/2012/07/spy-shots-new-suzuki-compact-crossover.html

  2. Habt ihr Euch den S-Cross denn jetzt mal live angeschaut ?!

    www. autoevolution. com/news-g-image/paris-2012-suzuki-s-cross-crossover-concept-live-photos/87538.html

    schon übelst fett ! was davon noch übrig bleibt ?!?

Kommentare sind geschlossen.