Der MC testet mal wieder ein Hotel – oder so ähnlich…

Was kommt davon wenn man eindeutig zu wenig Schlaf bekommt? Man kommt auf “verrückte Ideen”. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr wer von den Jungs bei der Mercedes-Benz Nacht die Idee dazu hatte. Doch irgendwie haben wir es verwirklicht. Übrigens ist das nachfolgende Video eine kleine Parodie, eine Ehrung, eine Verehrung – denn schließlich geht es um den Lifestyler #01 – den Kieler des Jahres und dem Holsten Botschafter des Jahrzehnts.

Wer sich nachfolgendes Machtwerk ansieht, der kann abschätzen wie viel Arbeit, Energie und Zeit der richtige MC Winkel in seine Videos investiert. Das meine ich übrigens ernst. Der Typ hält nicht “einfach nur so” seine Videokamera in der Hand und lädt anschließend das Video hoch.

Das gilt natürlich nicht nur für den Emser, nein – das gilt für alle die ihre Blogbeiträge durch Bewegtbild zum Leben erwecken. So, nun aber viel Spaß mit dem MC der mal wieder ein Hotel testet:

Credits: OhneBild: Teymur Madjderey – icedsoul.de | VorBild: MC Winkel – whudat.de | ImBild: Bjoern Habegger als Portier – mein-auto-blog.de

8 Gedanken zu „Der MC testet mal wieder ein Hotel – oder so ähnlich…

  1. Wie schon gesagt – was für eine große Ehrerbietung! :)

    Und hättest Du diese Idee 5 Jahre früher gehabt, dann hättest Du dieses Video bei meinem großen “Be MC Contest 2007” einreichen können, es hätte vermutlich gute Chancen gehabt! :) (Da hatten damals tatsächlich 13 Leute Videos eingeschickt, ein paar sind noch zu sehen!). Freue auf mehr Vlogs seitens MC Stratensen, Talent ist doch da, Mensch! :)

Kommentare sind geschlossen.