Dr. Martin Winterkorn bei Mercedes-Benz

…nein, keine Angst. Der VW-Chef Dr. Martin Winterkorn wechselt nicht zu Mercedes-Benz, aber wie bei allen Messen üblich ging er auch bei der Modial de l´Automobil 2012 zum Stand von Mercedes-Benz. Eigentlich tut mir Martin Winterkorn sogar etwas leid, denn unbeobachtet kann er sich wohl nicht mehr fühlen.

Er war mit einer ganzen Traube von Menschen dort und schaute sich die neue A-Klasse an. Als ob er diese vorher noch nicht gesehen hätte… Nun, von Mercedes-Benz waren Designer und Vorstandsmitglieder zugegen, er hatte also kompetente Gesprächspartner und die Stimmung war, professionell und gefühlt freundschaftlich

20120930-000744.jpg

Die neue Mercedes-Benz A-Klasse werde ich mir in ein paar Wochen übrigens auch mal genauer ansehen, ich bin wirklich gespannt ob ich dort eine Stelle finde wo es “scheppert”, es entzieht sich auch meiner Kenntnis ob Dr. Martin Winterkorn die Lenkradhöhenverstellung ausprobiert hat, also werde ich den Test nachholen.

2 Gedanken zu „Dr. Martin Winterkorn bei Mercedes-Benz

  1. Ich sahn ihn damals am Opel Stand mit Stift das Fugenmaß am Zafira Tourer inspizieren. Im Weiteren kam noch Piech mit Frau und aller Knapschaft des Hofes vorbei, der Ex-Opel-Chef (H. Demant) demütigt einen halben Schritt dahinter…

Kommentare sind geschlossen.