Opel zurück im Motorsport!

Am 21.11.2012 wird Opel etwas großartiges in Rüsselsheim bekannt geben. Die Rückkehr zum Motorsport. Neben der Tatsache, dass es einen Opel Mokka gibt der bei der Rallye Dakar mitfahren wird vermute ich nun einfach mal, dass es demnächst wieder zahlreiche OPC Modelle auf die Rennstrecken schaffen werden.

20121120-120307.jpg

Der OPC Cup ist ja schon länger im Gespräch gewesen. Was Opel nun genau vor hat, erfährt die automobile Welt erst in ein paar Tagen, eventuell ist es ja auch ein Corsa Rallye Cup? Ein Adam Cup? Ihr könnt ja mal SIRI fragen, aktuell weiß die Glaskugel noch nicht mehr! Ich kann jetzt schon mal sagen, dass Opel sich damit für mich weiter in die Herzen der Zielgruppe fahren wird. Nach dem Engagement im Breitensport Fußball – jetzt noch zurück im Motorsport. Was kommt als nächstes? Ein Opel Calibra Nachfolger (Cascada Coupé), einen neuen Opel Manta (mit V8 dann auch in der DTM?) oder ist es dann doch der Opel Adam dem wie beim Fiat 500 bzw. Citroen DS3 Cabrio das Dach genommen wird? Man weiß es nicht!

Die Weichen sind gestellt, der Zug kann rollen – ich finde das gut und blicke optimistisch in die Zukunft für die Marke mit dem Blitz, egal ob die Fahrzeuge nun Adam, Mokka oder Schocker heißen.

20121120-120158.jpg

Geschockt wäre ich von der Nachricht, wenn Opel nun am 21.11. verkünden würde, dass die Marke in den Radrennsport einsteigt. Klar, es gibt Fahrräder mit Opel Emblem, Opel war mal ein Fahrradhersteller – doch das wäre mir dann doch zu Retro. Lasst mich weiter träumen von der “guten alten Zeit” wo man als Opel Fahrer noch Witze über GTI Fahrer machen durfte, denn der GTI hatte nie ein Heckantrieb, die Opel Fahrzeuge haben den erst viel später verloren. Verloren hatte Opel dann auch irgendwann die Ambitionen im Rennsport aktiv dabei zu sein, nächstes Jahr wird es ein Comeback geben, da bin ich mir sicher und ich freu mich drauf, denn frischer Wind kann überall nur gut tun.

2 Gedanken zu „Opel zurück im Motorsport!

  1. Na, heute noch am aktualisieren ?!

    media. gm. com/media/de/de/opel/news.detail.html/content/Pages/news/de/de/2012/opel/11_21_opel_kehrt_motorsport_zurueck.html

    die “kriegsbemalung” hätte ich mir ja gern mal live angeschaut.
    und das mindergewicht des dicken astra in dieser version wäre auch mal interessant.

Kommentare sind geschlossen.