Der neue Porsche Cayman 2013!

Puh! Wow! Amazing! Hand aufs Herz?! Mit dem Porsche Cayman (also der Version vom Porsche Boxster mit Dach) trifft der Hersteller aus Zuffenhausen genau meinen Geschmack. Der Porsche Boxster hatte mich ja bereits überzeugt, doch der frisch in L.A. vorgestellte Cayman würde so – in gelb – direkt auf meiner Wunschliste stehen, wenn es da nicht ein Problem geben würde!

20121129-095254.jpg

Wann kommt der neue Porsche Cayman auf den Markt?

Der Cayman wird erst im März 2013 auf den Markt kommen, sprich unterm Weihnachtsbaum 2012 wird er nicht stehen. Der Cayman bekommt einen 2,7 Liter 6-Zylinder-Boxermotor unter die “Haube”. 275 PS treiben den kleinen Sportwagen dann an, etwas mehr Leistung (genau genommen 50 Pferdestärken mehr) hat der Cayman S. Die 325 PS werden von einem 3,4 Liter Motor zur Verfügung gestellt und wenn die Pferde los galoppieren, dann wird es sportlich. In unter 5 Sekunden von 0 auf 100 km/h und eine Höchstgeschwindigkeit von über 280 km/h sollten reichen um nicht nur der König der Landstraße zu werden. Landstraße? Ja! Der Boxster ist schon ein Kurvenräuber, der Cayman wird es auch, da bin ich mir ziemlich sicher.

Preisfrage! Was kostet ein Porsche Cayman? Nun der “kleine” startet bei etwas über 51.000 Euro, der “große” geht bei etwas über 64.000 Euro los, noch ein paar Extras dazu und man ist sportlich unterwegs. Mist! Mein Sportwagenherz schlug bis dato, seit der frühsten Kindheit, für den 911. Sollte sich das nun ändern? Kann der Cayman wirklich “meinen” Traumsportwagen ablösen? Der Porsche Boxster hatte ja bereits gute Vorarbeit geleistet:

Der mobile Tempel der Glückseeligkeit!

20121129-095431.jpg

© Fotos: Porsche 2012

Ein Gedanke zu „Der neue Porsche Cayman 2013!

  1. Ist der Cayman nicht schon längst das, was früher der 911er war? Und der 911 ist jetzt für die Leute, die schon vor 30 Jahren von einen 911er geträumt haben, jetzt aber mehr Komfort brauchen?

Kommentare sind geschlossen.