Motorshow Essen Highlights 2012: Tussis on Tour!

Der Tussi on Tour Stand in der Halle 9 war sicherlich der weiblichste Stand auf der kompletten Motorshow in Essen 2012. Wie auch schon im Vorjahr brachten attraktive Damen pinke Sachen unters (meist weibliche) Volk. Ein Duftbaum in pink, ein Verbandskasten in pink, eine Parkscheibe (nicht zugelassen!) in pink, Würfel für den Innenspiegel – IN PINK. Fast nichts – was es nicht in pink gab. Kollege Bjoern Habegger war ebenfalls von dem Stand total begeistert, vermutlich hat er dort seine neue Lieblingsfarbe entdeckt.

Eine Frage brannte dann doch unter den Nägeln: “Was ist eigentlich so ein richtiges Tussi-Auto?” – die Mädels zeigten auf den pinken Fiat und sagten: “Das da!” – also pink = Tussi-Auto! Auf Nachfrage sagten die Mädels allerdings auch, dass weiße Fahrzeuge schon “Tussi-Autos” sein könnten. Nun muss ich also in der Zukunft aufpassen, nicht das meine Vorliebe zu weißen Fahrzeugen mir noch ein Tussi-Image verpasst. Mein (einziges) pink-farbendes Polo-Shirt werde ich nun in der Zukunft besser nicht mehr tragen wenn ich ein weißes Fahrzeug zur Probe fahre.

20121209-130206.jpg

Das Mädels (die ja nicht immer gleich eine Tussi sein müssen) aber auch in der Tuning und Männer Welt angekommen sind konnte man dieses Jahr auf der Motorshow sehen und spüren. Einige Fahrzeuge in der Halle 1A wurden von Frauen aufgebaut bzw. federführend arrangiert. Frauen haben einen anderen Geschmack als Männer, definitiv, aber nicht unbedingt einen schlechteren. Männer achten sehr auf das Detail, Frauen auf ein Gesamtbild. Wie bei einem Outfit! Der Mann achtet auf das Hemd und die Haare, die Frauen darauf ob die Handtasche zum Kleid, zu den Schuhen und zum Make-Up passt. Klar, hier darf man nicht alle über einen Kamm scheren und es gibt sicherlich Ausnahmen, aber das was ich da so gesehen habe passt.

Die Motorshow Essen Highlights 2013 wurden euch präsentiert von BILSTEIN!