Opel Ampera = Nummer 1 bei den Fahrzeugen mit Elektroantrieb

Klugscheisser werden nun sagen, dass der Opel Ampera gar kein richtige Elektroauto ist, da das Fahrzeug über einen Benzinmotor verfügt. Das stimmt! Der Opel Ampera verfügt über einen Range Extender, trotzdem lässt er sich über weite Strecken (die in der Regel den alltäglichen Bedarf decken dürften) rein elektrisch fahren.

20121212-151343.jpg

Rüsselsheim hat nun eine Pressemitteilung rausgegeben und danach steht der Opel Ampera nach den aktuellen Absatzzahlen (Januar bis Oktober 2012) weiter an der Spitze der Elektro-Pkw in Europa. Der Ampera-Marktanteil liegt bei gut 21 Prozent, womit das „Auto des Jahres“ auch im Gesamtjahr 2012 Segmentführer bleiben wird.

In Deutschland bleibt der Opel Ampera mit 28% klar Segmentführer, ebenso in Belgien und der Schweiz. Der Marktanteil in den Niederlanden beträgt (haltet euch fest) 66%. In den Niederlanden gab es allerdings auch eine Förderung für elektrische Fahrzeuge.

Zwar wuchs der europäische Markt für Elektroautos im Vergleich zum Vorjahr (Januar bis Oktober 2012 im Vergleich zu 2011) um 130 Prozent, der Anstieg fiel jedoch geringer aus, als von Branchenexperten angenommen. Dabei reagieren die Märkte sehr unterschiedlich. Ist etwa in Deutschland nur eines von 1.000 Fahrzeugen ein Elektroauto, sind es im Nachbarland Österreich drei, in Frankreich fünf und in den Niederlanden sogar acht von 1.000. Auf Platz eins in Europa ist Norwegen, wo 30 von 1.000 Autos zugelassenen Fahrzeugen Elektroautos sind. Unter diesen erschwerten Bedingungen wuchs der Ampera-Absatz dennoch mehr als doppelt so stark wie der europäische Gesamtmarkt für Elektrofahrzeuge.

Eine weitere Nachricht hat Opel uns noch zukommen lassen: Der europaweite Ampera-Flotten- und hat sich innerhalb von sechs Monaten mehr als verdoppelt. Nach rund 700 Exemplaren im März waren im Oktober schon knapp 2.000 der voll alltagstauglichen Elektrolimousinen im Firmeneinsatz – ein Anstieg um über 180 Prozent. Genaue Verkaufszahlen gab das Unternehmen nicht bekannt.

Quelle: Pressemitteilung Opel 2012

Ein Gedanke zu „Opel Ampera = Nummer 1 bei den Fahrzeugen mit Elektroantrieb

  1. Hi Jens, das hat mit Klugscheissen nichts am Hut. Der Ampera gilt nicht als reines Elektroauto wegen dem Antrieb per Benzinmotor. Auch in der steuerlichen Einstufung erhält der Ampera keine rückwirkende Steuerbefreiung von 10 Jahren (kommt aktuell durch das neue gerade im Bundestag verabschiedete Verkehränderungsgesetz), da nur Elektroautos begünstigt werden, die einen reinen und ausschliesslichen Elektroantrieb haben.
    Aber ein tolles Auoto ist es schon wie ich finde ;-))

Kommentare sind geschlossen.