Auto Technik Tipps: Autoreifen / Reifen – die Schwiegermutter der Autoteile

Die armen Autoreifen müssen schon eine ganze Menge mitmachen und trotzdem werden die Reifen total stiefmütterlich behandelt. Autoreifen ist übrigens nicht gleich Autoreifen. Auch wenn die Reifen sich sehr ähneln, sie sind nicht alle gleich. Natürlich gibt es Unterschiede wie Breite, Größe / Durchmesser, den Geschwindigkeitsindex und dem Profil aber es gibt auch Unterschiede beim Material. Ein paar Fragen zu Autoreifen habe ich mir heute mal vorgenommen direkt zu beantworten:

20130101-134154.jpg

Muss man Reifen immer Achsweise tauschen? Es gibt kein Gesetz welches es verbieten würde unterschiedliche Reifen zu fahren. Rein rechtlich gesehen wäre es sogar erlaubt Sommer- und Winterreifen zu montieren. Auf der anderen Seite sagt einem ja schon der gesunde Menschenverstand das man dieses nicht macht. Haltet euch einfach mal vor Augen, dass es ja nicht nur unterschiedliche Profiltiefen wären, nein auch die Reifenmischungen dürften anders sein. Reifen härten mit der Zeit etwas aus, aus dem Grund macht es oft mehr als nur Sinn, die Reifen Achsweise zu tauschen, sprich wenn ein Reifen defekt ist gleich beide Reifen auf der Achse zu ersetzen. Wenn der andere Reifen ebenfalls bald “fällig” ist wäre das Ratsam, wenn die Reifen allgemein noch in einem guten Zustand sind, sollte man zumindestens versuchen den gleichen Reifen noch mal zu bekommen, sprich gleiche Marke, gleiche Bauart.

Wie lange halten Reifen, nach wievielen Jahren müssen Reifen ersetzt werden? Darüber darf man sich gerne streiten. Einige Experten sagen nach 5 Jahren, andere sprechen von 7 Jahren und einige behaupten sogar, dass ein Reifen noch nach 8 Jahren gut ist. Wie oben schon erwähnt härtet die Gummi-Mischung vom Reifen aus, dadurch sinkt die Haftung. Der richtige Zeitraum dürfte also irgendwo zwischen 5 und 8 Jahren liegen, auf jeden Fall sollte man den Reifen auswechseln wenn das Mindestprofil von 1,6 mm bald erreicht wird. Aus Aquaplaning-Gründen sollte man aber schon früher die Reifen erneuern.

Wo werden die Reifen mit dem besseren Profil montiert? Die Reifen mit dem besseren Profil gehören an die Hinterachse. Dabei ist es übrigens egal ob das Fahrzeug über Front- oder Heckantrieb verfügt.

Darf man Winterreifen im Sommer fahren? Wie schon erwähnt, es gibt keine gesetzliche Grundlage welches das verbieten würde. Es macht aber keinen Sinn. Die Gummimischung der Winterreifen ist auf kältere Temperaturen ausgelegt. Im Sommer würden die Reifen stärker abnutzen und der Fahrkomfort würde sinken, die Winterreifen haben in der Regel nicht nur einen geringeren Geschwindigkeitsindex, nein sie neigen auch bei wärmeren Temperaturen dazu leichter “zu schwimmen”.

Wo kann man alte Reifen entsorgen? Am besten dort wo man die neuen Reifen kauft, ansonsten auch gegen Gebühr beim Recylinghof.