News aus Detroit: Bentley Continental GT Speed Cabrio 2013

Bentley wird auf der Automobilmesse in Detroit 2013 das aktuell schnellste viersitzige Cabriolet der Welt vorstellen. Der 6.0 Liter W12 bringt in Verbindung mit einem 8-Gang Getriebe 625 PS auf die Straße. Eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h ist somit möglich. 21″ Räder drehen sich in den Radkästen, wenn der Motor des Continental GT Speed Convertible dank der Doppelturboaufladung und den 48 Ventilen Vollgas gibt. Er beschleunigt das neue Bentley Cabriolet innerhalb von 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das Fahrwerk wurde im Vergleich zum Bentley Continental GT Cabrio um 10 mm tiefergelegt, die Federbuchsen wurden angepasst, so soll ein direktes und dynamisches Handling möglich sein.

20130102-115212.jpg

Verstärkte Quer-Stabis sollen die Straßenlage optimieren. Wie alle Bentley Contintental Fahrzeuge verfügt auch das neue GT Speed Cabrio über einen permanenten Allradantrieb, keine schlechte Idee bei einem maximalen Drehmoment von 800 Nm. Das Getriebe stammt übrigens aus dem Hause ZF, es ist die 8-Gang Automatik mit Quickshift, Block Shifting (Gänge überspringen) und der Fahrer / die Fahrerin darf auch gerne selber über die Schaltwippen am Lenkrad die Gangwahl bestimmen. Für die Verzögerung sorgen vorne 405er und hinten 335er Bremsscheiben. Optional stehen größere Carbon-Siliziumkarbid Scheiben zur Verfügung. Bei der Lenkung unterstützt eine ZF-Servotronic, mit einem Wendekreis von 11,3 Meter hätte ich bei den Ausmaßen nicht gerechnet, denn das neue Bentley Luxus Cabrio ist etwas über 4,8 Meter lang. Kofferraumvolumen? 260 Liter! Tank? 90 Liter! Verbrauch? 15 Liter! Zuladung? 405 kg!

Das neue Continental GT Speed Cabriolet soll mit dem Luxus und dem vollendeten Stil eines Coupés überzeugen, per Knopfdruck wird das vierlagige Verdeck in den Gepäckraum verfrachtet und aus dem Coupé wird ein Open-Air Vergnügen für 4 Personen.

@ Foto: Bentley 2012