Fünf Tage noch! #MBRT13

Puh! Hand aufs Herz? Ich versuche es ja eigentlich ganz gut zu überspielen, aber inzwischen bin ich doch etwas nervös. Hab inzwischen zwei mal meinen Reisepass gesucht, gefunden und irgendwo hingesteckt wo ich Ihn garantiert finden werde. Wenn nicht täglich ein anderer Blogger über den #MBRT13 Road-Trip schreiben würde, ich würde vermutlich denken: Traum! Alles nur ein Traum! Ich wach irgendwann auf und stehe nicht in Las Vegas (wo übrigens zu dem Zeitpunkt auch eine Messe stattfindet), nicht in Chicago, nicht in Detroit und die Strecke bin ich auch nicht mit dem Auto gefahren.

20130103-190209.jpg

4200 Kilometer! Ich bin die Strecke nun schon mehrfach durchgegangen. 4200 Kilometer! Eigentlich keine große Sache, oder? Das Problem: Teilweise -14° Grad Celsius und nur 5 Tage Zeit! Das wird zur Challenge. Mit den anderen Teilnehmern werde ich mich vermutlich prächtig verstehen, doch so lange Zeit war ich bis dato auch noch mit keinen der Teilnehmer an einem Ort. Eventuell kommen anstatt der 10 Teilnehmer ja nur noch 9 zurück, oder 8, 7, 6, 5…

5 ist die richtige Zahl! In 5 Tagen geht er los! Vermutlich der Road-Trip meines Lebens, denn schon als kleiner Junge träumte ich davon über die Route 66 zu fahren, bekannt, berühmt und berüchtigt aus Filmen, inzwischen ist von dem Hollywood Charme nun wahrlich nicht mehr viel vorhanden, doch ich bin ja auch nicht mehr der kleine Junge der mit seinem SIKU Mercedes-Benz über die Bettdecke fährt.

Vielen Dank an Can, Mikhail, Matthias, Fabian und Matthias für die Support Artikel. Auto-Blogger – 1A Vernetzt, ich liebe es!

Ihr bleibt übrigens komplett am Ball wenn ihr täglich mal bei MBRT13.com reinschaut, bei Twitter das Hashtag #MBRT13 verfolgt… von dem Road-Trip nichts mitzubekommen wird schwierig sein, denn wenn alles klappt wie geplant, feuern wir aus allen Rohren. Richtige Mercedes Fans tummeln sich auf Mercedes-Fans.de herum, natürlich gibt es auch dort täglich eine Zusammenfassung! Wieviele Auspuffendrohre die Fahrzeuge haben werden? Eine gute Frage! Ab dem 08.01. erfahrt ihr dann auch was über die Fahrzeuge die wir fahren werden.

2 Gedanken zu „Fünf Tage noch! #MBRT13

  1. Lieber Jens,

    ich kann deine Aufregung nachvollziehen und bin zugegebener Maßen auch neidisch. Allerdings im positiven Sinne, denn ich gönne dir den Trip, den ich sicher auch gern tun würde – allerdings vielleicht im Sommer in der Warmduscher-Variante. Und ja, es ist ein unglaublich gutes Gefühl, wenn man hinter seinen kleinen Träumchen ein Haken für “erledigt” machen kann.

    Ich wünsche euch viel Spaß und möglichst befahrbare Straßen, sodass auch alles gut von der Bühne geht. Ein unvergessliches Erlebnis wird es ohnehin bleiben. Ich freue mich euch zu lesen.

    Gute Fahrt!

Kommentare sind geschlossen.