rad-ab.com

…das Auto-Blog für die ganze Familie!

nissan-concept-2013-naias-detroit-resonance

News aus Detroit: Nissan Resonance Concept Studie 2013

In die Zukunft schauen, nach vorne schauen, nie zurück blicken. Für die Automobilindustrie kann und darf es nur eine Richtung geben: Vorwärts! Aus dem Grund liebe ich ja Designstudien, diese zeigen – auch wenn diese so nicht 1:1 umgesetzt werden – immer etwas von der automobilen Zukunft, spielen etwas Zukunftsmusik und geben einen Ausblick darauf, was in eine paar Jahren vor unserer Garage stehen könnte.

nissan-concept-2013-naias-detroit-01

Hier z.B. sehen wir ein SUV – Crossover Concept von Nissan. Inspiriert von den aktuellen Innovationen was Technik und Material betrifft haben die Designer hier ein Fahrzeug auf die Räder gestellt, welches so schon im kommenden Jahr vom Band laufen könnte.

nissan-concept-2013-naias-detroit-02

Aerodynamisch stellt sich die Front in den Weg, wie ein Bumerang zeigt sich der Scheinwerfer und durch die Formgebung wirkt die Studie sportlich und maskulin zugleich. Die 22″ Felgen füllen die Radkästen gut aus, das große Glasdach bringt Licht in den Innenraum und unter der Haube? Da spielt ein Benzinmotor die Musik, der allerdings musikalisch von einem Elektromotor unterstützt wird.

nissan-concept-2013-naias-detroit-03

Bei den Rückleuchten wurde das Design der Scheinwerfer aufgegriffen uns passend umgesetzt. Provokant, energisch und engagiert soll das Concept sein – polarisierend dürfte es wohl auch treffen. Er wird nicht jedermann gefallen, wirkt auf mich aber durchaus tauglicher für die Masse als z.B. der Nissan Juke. Vorstellen könnte ich mir das Concept als neuen Murano bzw. sogar als eigenständiges Modell um die Generation Lifestyle & Design anzusprechen.

nissan-concept-2013-naias-detroit-04

Egal was daraus wird, es war ein spannender Blick in die Zukunft der Crossover-Innovationen von Nissan und ich bin wahrlich auf die Resonanz der Experten gespannt die demnächst über diese Concept-Studie urteilen werden. Warum Designer scheinbar nie zurückblicken? Nun, schaut euch doch mal die Außenspiegel an ;). Hier dürfte sich natürlich eine Kamera verstecken, ein Feature welches aktuell so in Deutschland noch nicht möglich wäre.

Kommentare sind deaktiviert.