rad-ab.com

…das Auto-Blog für die ganze Familie!

Citroen Berlingo Familientest – Teil 4: Einparken & Schmuddelwetter

Es wird doch wahrlich Zeit, dass es Frühling wird, oder? Ich kann dieses Schmuddelwetter nicht mehr sehen. Das Schmuddelwetter hat noch ein Nachteil: Der Verbrauch von Scheibenreinigung-Flüssigkeit steigt ins Unermessliche. Da haut man mal gerne innerhalb von einer Woche 2-3 Liter durch den Wischwassertank. Ärgerlich ist es dann wenn man “als Mann” dann vergessen hat es rechtzeitig aufzufüllen. So habe ich mich gestern Abend an der Tankstelle mit einem “Fertiggemisch” eingedeckt, bzw. habe ich dieses direkt in den Behälter gekippt. 2 Liter passen da ohne Probleme hinein, mit dem Frostschutz also nicht sparsam sein. Das fertige Gemisch soll nun bis -20° funktionieren und hoffentlich wird es nicht mehr so kalt.

20130302-182118.jpgMotorhaube öffnen vom Citroen Berlingo ist kein Problem. Da gibt es wirklich Fahrzeuge bei denen diese schwieriger gestaltet ist. Die Haubenstange sitzt links an der Motorhaube und wird unten einfach eingesteckt. Die Haube öffnet weit genug, so könnte man auch ohne Probleme einen Blick auf das Kühlwasser werfen oder den Ölstand kontrollieren. Mit Freunden (insg. saßen gestern 5 Erwachsene im Citroen Berlingo, die beiden Kindersitze fuhren (ohne Kinder) im Kofferraum mit) wollten wir allerdings keinen Rundum-Check machen sondern zum Restaurant fahren.

Auf der Rücksitzbank passen drei Erwachsene Personen auch wenn man sagen muss, dass auf längeren Strecken eine optimale Besetzung von 2 Erwachsenen hinten vermutlich bequemer wäre. Sicher von A nach B und wieder zurück sind wir alle gekommen und gut gesättigt wurde die Rückfahrt sogar für ein kurzes Nickerchen benutzt. Optisch gefällt der Citroen Berlingo nicht jedermann (bzw. jeder Frau), dann muss er da halt durch andere Qualitäten überzeugen. Die Schiebetüren hinten waren gestern auf dem engen Parkplatz vom Restaurant (wir hatten eine kleine Lücke entdeckt) ein großer Vorteil, die Tatsache, dass die Spiegel per Knopfdruck elektrisch anklappen können. Man schließt also den Citroen Berlingo per Funkfernbedienung ab und die Spiegel legen sich an. Ja, sowas kann in engen Parkplätzen ein Vorteil sein. Dank den Parksensoren war das Ein- und Ausparken kein Problem, auch wenn ich mir gestern erneut eine Rückfahrkamera gewünscht hätte um mir selber einen Eindruck zu verschaffen was da hinter dem Fahrzeug zu passiert.

citroen-berlingo-familientest-langzeittest-test-01

Kommentare sind deaktiviert.