NYIAS 2013: SRT Viper Time Attack

Während man hier in Deutschland sich noch Sorgen um die fossilen Brennstoffe macht gibt man im Land der scheinbar unbegrenzten Möglichkeiten und Vorräte Vollgas. In New York durfte ich nun ein ganz besonderes Fahrzeug bewundern. Limitiert auf 33 Stück kommt der SRT Viper TA auf den Markt. Die Produktion soll im Herbst 2013 starten in Deutschland wird man den Rennwagen wohl nciht sehen. Die sportlichste Viper hat aber deutsche Entwicklungen unter der Karosserie, die Stoßdämpfer kommen z.B. von Bilstein. Auch aus dem Rennsport bekannt, berühmt und berüchtigt: Die Bremsanlage die sich hinter den 19″ Felgen nicht verstecken muss und ebenfalls die Pirelli Reifen dürften schon Motorsport-Erfahrung haben.

vrt-viper-time-attack-nyias-2013-01 vrt-viper-time-attack-nyias-2013-02

Unter der Motorhaube? Ein 8,4 Liter Motor! Acht Komma Vier! V10! Man munkelt, dass an der Kurbelwelle ein Drehmoment von 800 Nm zur Abholung bereit stehen wenn die 640 Pferdestärken losgaloppieren. Time for Attack, oder? Preis? Natürlich nicht kommuniziert…