Neuer Skoda Octavia RS 2013 feiert Premiere in Goodwood!

Am 29.01. sagte mir meine Glaskugel, dass der neue Skoda Octavia RS in Goodwood beim legendären Festival of Speed präsentiert wird. Diese Meldung hatten mir nicht viele geglaubt, in einigen Foren wurde ich sogar als jemand tituliert der ja “gar keine Ahnung hätte” – ähm: Eat this:

Schnellster ŠKODA Octavia aller Zeiten: Weltpremiere des Octavia RS beim “Goodwood Festival of Speed 2013”

So ist der Titel der Pressemitteilung die Skoda vor ein paar Tagen verschickt hatte. Der neue Skoda Octavia RS wird also vom 11. bis zum 14. Juli in England stehen. Natürlich basiert das Fahrzeug auf dem neuen Skoda Octavia und er soll (und nun haltet euch fest) der schnellste Skoda Octavia aller Zeiten werden. Länger, breiter und leichter als sein direkter Vorgänger wird er auch noch. Skoda spricht von “Skoda Tradition Motorsport Feeling” und einem herausragenden Preis- / Leistungsverhältnis. Aktuell ist meine Glaskugel übrigens eingefroren, bei den Temperaturen da draußen ja kein Wunder. Also Preis, Leistung und Optik kann ich euch derzeitig nicht vorhersagen. Aber auf den Facebook-Seiten von Skoda und Skoda Deutschland habe ich schon zwei Appetithäppchen gefunden die ich euch hier einfach mal einbinde.

neuer-skoda-octavia-3-rs-kühlergrill-2013

Der Pressemitteilung konnte ich übrigens auch noch entnehmen, dass das Fahrzeug nicht nur in Goodwood (liegt übrigens in Südengland) vorgestellt wird – nein – als erste Amtshandlung nimmt es auch gleich an der “Hillclimb”-Vorführung teil, sprich in Goodwood kann man das Fahrzeug auch schon in Action erleben, wann gab es das denn mal bei einer Fahrzeugpräsentation? 200.000 Goodwood Fans werden erwartet und nicht nur die dürfen gespannt sein was Skoda da auf die Räder gestellt hat. Ich weiß übrigens nicht ob in den angegebenen Verbrauchswerten der Pressemitteilung der neue Skoda Octavia RS schon inkludiert ist, dann müsste er mit 5,7 Litern (kombiniert) auskommen und dürfte dabei ca. 131 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen und das würde sich mit meinen Leistungsschätzungen gleich nicht decken:

neuer-skoda-octavia-3-rs-lenkrad-emblem-goodwood-festival-of-speed-2013

Welche Fragen noch offen sind? Gibt es den neuen Skoda Octavia RS auch wieder mit einem Diesel Motor? Wird der Benziner 200 oder mehr PS unter der Haube haben? Wie sieht es beim Diesel aus? Da der “alte” Skoda Octavia RS 2.0 Liter Benziner mit einer Höchstgeschwindigkeit von 239 km/h trumpfen konnte tippe ich auf eine V/max von 250 km/h. Ebenfalls gehe ich davon aus, dass es den neuen Skoda Octavia RS mit einem Allrad-Antrieb geben wird. Bei der Leistung erwarte ich irgendwas zwischen 220 und 240 PS, wobei da würde dann vermutlich die oben gemachten Angaben zum Verbrauch kollidieren. Wir werden es sehen, wir werden es erleben, beim Festival of Speed in Goodwood 2013!

© Fotos: Skoda / Skoda Auto Deutschland