Lustige Kommentare auf Facebookseiten der Automobilhersteller #02

Sonntag Nachmittag, es regnet, ich sudel mich so durchs Internet und dann schaue ich auch immer mal gerne auf die Facebookseiten der Automobilhersteller. Einfach nur um zu sehen was die “Fans” und “Follower” so von sich geben. Die Hersteller fragen uns Blogger ja meistens warum wir sowenig Interaktion auf dem Blog haben, warum denn keiner bei uns kommentiert. Es soll sogar eine Agentur geben, die beratend tätig ist und Geld dafür bekommt, die Anhand der Kommentare die Reichweite einschätzt. Kein Scherz! Gibt es wirklich!

Ich habe lieber gar keine Kommentare, als Kommentare wie folgende. Auf der anderen Seite, wird die Auflage von einer Zeitung nun auch an Hand der Leserbriefe bewertet? Ich frag ja nur, kommen wir also zu den lustigen Kommentaren auf den Facebookseiten der Automobilhersteller und wieder möchte ich betonen, wie hart der Social Media Manager Job sein muss:

Audi Deutschland – über 900.000 Fans

“MMS und MMI von Audi sind Abfall. Knopfsystemnavigation ist jetzt die Überbleibsel der Vergangenheit. Peugeot von einem japanischen Fahrzeug, einem U.S.-Fahrzeug und Frankreich, MASERATI von Italien, ein britischer Jaguar, VW von Deutschland Es hat sich in eine neue Berührung entwickelt, überprüfen Sie Navigationssystem völlig. Der Ingenieur von Audi sollte mehr studieren. Alle Industrien haben sich in die Berührung entwickelt, überprüfen Sie System.” – der junge Herr sollte auch noch etwas studieren, denn (leider) haben längst nicht alle Hersteller sich zu den Touch-Screens verleiten lassen. Ein Mercedes-Benz Navi lässt sich auch noch lange nicht von jedem befummeln!

BMW Deutschland – über 600.000 Fans

“9 Liter, ja genau… wer’s glaubt… und das für nen Oparoadster ohne wirklich Druck” – da ging es um einen BMW Z4. Jaja, diese Verbrauchsangaben. Leider Pflicht. Jeder der bei Facebook mit der Absicht wirbt Neufahrzeuge zu verkaufen, muss die NEFZ-Werte, den CO2 Ausstoß usw. angeben, sonst hagelt es Abmahnungen. So gibt es hin und wieder immerhin einen Kommentar über den Verbrauchswert, den ich selbst auch nur als unterste Borderline ansehe.

Citroen Deutschland – fast 50.000 Fans

“Schade mir hat er gefallen,ich habe ihn gehabt,er war wunderbar” – die Rede ist nicht von mir, sondern von einem C3 Pluriel, der irgendwie seiner Zeit vorraus war.

Ford Deutschland – über 250.000 Fans

“ford ist kacke” – …und dafür hat er sogar einen Like bekommen! Respekt, oder? Warum geht er dann auf die Ford Deutschland Seite? Er ist in diesem #Neuland ja nicht gezwungen dazu. Aber hey, freie Meinungsäusserung.

Honda Deutschland – fast 50.000 Fans

“Honda steht für Vieles, aber leider hat man das Meiste bei Honda vergessen” – mich hätte da ja durchaus interessiert was er gemeint hat, leider wurde nicht nachgefragt!

Mazda Deutschland – fast 60.000 Fans

“Defekte Sensoren, Fehler in der Elektronik, defekte Steuergeräte bei 2.5 tdi Automatik, Querlenker die nicht mal 30.000km überstehen, einfrierende Motoren, gerissene Steuerketten und und und! Das ist Qualität von VAG!!! Respekt!” – okay, hat Mazda also Audi, Skoda, Seat und Volkswagen Qualität – das kann sich doch sehen lassen, oder?

Mercedes Deutschland – 217.000 Fans

“bin nicht allein cabrio” – Ne, was bist du denn sonst noch? Coupé und T-Modell? Oder gar ein Citan? Eventuell bist du aber auch so ein Kamerafahrzeug hier mit ganz großen Leuchten?

mercedes-kamera-fahrzeug

Mitsubishi Deutschland – fast 20.000 Fans

“da gibts Steckdosen ? Ich will Ottomotoren sehen , solang China Dreck rausbläßt dürfen wir das auch ….” – da ging es um die Teilnahme vom iMIEV am Pikes Peak… also solang China Dreck rausbläst dürfen wir das also auch? Dürfen wir dann nun auch alle auf der linken Straßenseite fahren? Ich frag ja nur…

Opel Deutschland – fast 290.000 Fans

“…WiR SiND DiE jUNGS VON DER OPEL-GANG…” – und haben die Caps-Lock Taste für uns abgehängt…

Seat Deutschland – fast 69.000 Fans

“Aww wie geil Und ich darf noch nicht hin! -.-” – Oh, das tut mir nun aber leid. Es ging da um ein Fahrsicherheitstraining.

Toyota Deutschland – fast 25.000 Fans

“Von Opel gibts zwischendurch Aktionen mit Originalwischern für 7,99€. Sowas würd ich mir auch von anderen Herstellern wünschen – dann gäbs wohl weniger Blindflieger.” – da hätte man auch schön mit einer kleinen Aktion kontern können, hat man wohl übersehen ;).

Volkswagen Deutschland – fast 410.000 Fans

“Gelesen: Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 11,0/außerorts 6,5/kombiniert 8,2; CO2-Emission kombiniert, g/km: 190; Effizienzklasse E …und schon wieder aufgehört! Hölle, das ist ein gammeliges Golf Cabrio – und kein Sportwagen. Auch wenn da ein “R” dran steht! Ich will ja definitiv nicht davon anfangen, dass man kein Spaßauto produzieren darf. Aber diese Verbrauchswerte für diese Größe von Auto sind einfach unterirdisch!” – da haben wir nun wieder das Problem mit den Pflichtangaben… wobei der kombinierte Verbrauch ja reichen würde. Warum das aktuelle VW Golf Cabrio allerdings ein gammeliges Cabrio sein soll kann ich nun nicht verstehen.

So, das reicht dann erstmal für heute. Viele Hersteller haben übrigens eine “Netiquette” eingeführt und löschen ganz schlimme Kommentare dann schon raus. Quasi so wie hier, Spam bleibt auch draussen, aber wenn man nun anhand der Kommentare bewertet wird, dann sollte ich ggf. doch die über 200 Spam-Kommentare pro Tag durchlassen ;).

[Fanangaben = Stand 23.06.2013]