Goodwood Festival of Speed 2013: Citroen DS3 Racing Cabrio

Da stand er nun, hinter Absperrungen, umringt von Sicherheitsleuten die aufpassen, dass man das vermutlich schärfste DS3 Cabrio nicht anfasst. Das Citroen DS3 Racing Cabrio zeichnet sich nicht nur durch die Mehrleistung, sondern auch durch umfassende optische Veränderungen aus. Ausgestellt wurde das Fahrzeug im Rahmen des Goodwood Festival of Speed, abseits der Rennpiste erinnert diese Veranstaltung eher an eine Neuwagen-Messe, aber hey – ICH mag das!

citroen-ds3-cabrio-racing-goodwood-2013 (3)

Ich habe an diesem Tag in Goodwood wirklich alles gesehen. Vom Funny-Car bis zum Dragster, vom ersten Fahrzeug der Welt bis zu neuen Studien, da kommt halt keine Langeweile auf und es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

citroen-ds3-cabrio-racing-goodwood-2013 (2)

Ich hatte es bereits gesagt, mit den “roten” Streifen da an der Tür kann ich nichts anfangen, die Farbe findet man auch an dem teilweise lackierten Frontspoiler wieder. Ansonsten? Carbon, Carbon, Carbon. Die 19″ Alufelgen drehen sich in den mit Carbon flankierten Radläufen, Carbon findet man wieder vom Kühlergrill bis zum Heckdiffusor. Wie man auf dem Bild sehen kann, findet man den “roten Faden” auch im Innenraum wieder, dafür allerdings (zur Versöhnung) auch viel Carbon.

Hier im Video seht ihr auch noch etwas mehr vom Innenraum:

Kann man ein Cabrio durch eine Racing Edition aufwerten? Ich finde schon, denn wer will schon immer vernünftig sein?

citroen-ds3-cabrio-racing-goodwood-2013 (1)