Werbung: Citroen DS3 – DS3 Cabrio – Citroen DS4 – Citroen DS5

Es war das Jahr 2009, Citroen zeigte die “DS Inside Studie” und ein Jahr später erschien der Kleinwagen Citroen DS3 auf der Bildfläche. Rein äußerlich hat man sich sehr stark an die Studie gehalten. Der DS3 brachte auch den historischen Namen DS wieder auf die Bühne. Damals galt “die DS” wegen dem Design und vor allem der Technik als ein Auto für Individualisten, für “Originale” die nicht mit dem Strom schwimmen wollen. Oft wurden diese “Sonderling” belächelt – heute hätte vermutlich jeder gerne eine “Göttin” in der Einfahrt stehen, denn diesen Spitznamen bekam “die alte DS” verliehen.

citroen-ds-1972

Der kleine Citroen DS3 trägt also einen großen Namen, aufbauend auf den C3 soll der kreative Geist von Citroen wieder aufleben. Neben dem Citroen DS3 finden man in der aktuellen DS-Linie auch noch den Citroen DS4, den Citroen DS5 und natürlich das Citroen DS3 Cabrio. Kreative Köpfe! Hier ist ein Werbespot von Citroen, der mich an irgendein Musikvideo erinnert, doch ich komm gerade nicht drauf:

Hier in Deutschland gibt es den Citroen DS3 in vier verschiedenen Ausstattungslinien: Chic, SoChic, Sportchic und Ultraprestige. Diese Modelle unterscheiden sich von der Ausstattung, über die Optik und die Individualisierungsmöglichkeiten. Neben der eigentlichen Farbe des Fahrzeuges kann man z.B. eine andere Dachfarbe bestellen. Passend zum Dach sind auch die Außenspiegel vom Citroen DS3 lackiert. Der Kunde hat die Qual der Wahl, denn selbst die Dekor-Aufkleber lassen sich an die Fußmatten anpassen. Je nach Außenfarbe bzw. Ausstattungslinie stehen verschiedene Kombinationen für den Innenraum zur Verfügung.

citroen-ds3-cabrio-test-fahrbericht-blog-2013-10

Selbst beim Citroen DS3 Cabrio, welches im Jahr 2013 auf den Markt gekommen ist, gibt es verschiedene Farben für das Webasto Stoffdach. Auch hier wird die Farbe bei den Außenspiegeln angepasst. Im Innenraum geht es geräumig zu, optional gibt es für den Citroen DS3 eine Mittelarmlehne mit Staufach, verschiedene Farben für das Armaturenbrett und eine Einparkhilfe (Sensoren hinten). Die LED Rückleuchten mit dem 3D-Look muss man mal gesehen haben, der Effekt ist wahrlich eindrucksvoll.

citroen-ds3-cabrio-test-fahrbericht-blog-2013-12

Der Citroën DS3 war zunächst mit drei verschiedenen Benzin- und zwei Dieselmotoren bestellbar. Es folgte was kommen musste, ein sportliches Modell. Der auf 2000 Exemplare limitierte Citroen DS3 Racing brachte 207 PS auf die Vorderachse und viel Fahrspaß mit sich. Das 2013 eingeführte Citroen DS3 Cabrio ist derzeit ausschließlich mit den Motoren VTi 82, VTi 120, THP 155 und e-HDi 90 EGS6 erhältlich, auch wenn in Goodwood – beim Festival of Speed – eine Citroen DS3 Racing Cabrio Studie gezeigt wurde. Im Rallye-Sport zeigte nicht nur Sebastian Loeb was mit einem Citroen DS3 so alles möglich ist, auch wenn sein Fahrzeug – der Citroen DS3 WRC – natürlich noch etwas mehr individualisiert wurde. Seit 2012 ist auch eine limitierte “S. Loeb Edition” vom Citroen DS3 Racing erhältlich.

citroen-ds-3-racing-test-fahrbericht-02

Verbrauchswerte:

Citroen DS3 kombiniert: 6,6-3,4 l/100 km – CO2-Emission kombiniert: 153-87 g/km

Citroen DS3 Cabrio kombiniert: 5,9-3,8 l/100 km – CO2-Emission kombiniert: 137-99 g/km

Citroen DS4 kombiniert: 7,7-7,3 l/100 km – CO2-Emission kombiniert: 178-113g/km

Citroen DS5 kombiniert: 7,3-3,9 l/100 km – CO2-Emission kombiniert: 169-102 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmut-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.