Advertorial: Ein Hamster lenkt einen LKW – Katzen sind OUT!

Kennt ihr noch “4 gegen Willi”? Na, an was denkt ihr denn nun – ich meine die Fernsehsendung mit Mike Krüger! Willi war ein kleiner Goldhamster… und Willi war wohl auch der Grund dafür, dass mein erstes eigenes Tier auch ein Goldhamster wurde. Der lenkt heute, ca. 25 Jahre später natürlich gar nichts mehr… aber so wie der originale Willi aus der Sendung führt nun auch ein ganz anderer durch ein Labyrinth zum Ziel.

Bis dato dachte ich ja immer, dass Katzen im Internet die Nr. 1 wären. Pusteblume! Ich zeige euch gleich einen Hamster, der es schafft durch seine Kraft einen LKW zu lenken. Geführt durch eine Möhre läuft er in die richtige Richtung und lenkt somit einen Volvo Truck. Das ganze sehr spektakulär inszeniert und gefilmt. Ist das noch Werbung oder ist das schon Kunst? Das soll eine Katze erst mal nach machen! Von der Kraft her dürfte es wohl reichen, denn die Servolenkung scheint nun wahrlich extremst leichtgängig zu sein. Ideal um so ein großes Gefährt in der Stadt – oder halt auf der Baustelle zu rangieren. Ich finde es gut, wenn hier Lösungen geschaffen werden, die auch bei denen ankommen die tagtäglich hinterm Steuer sitzen.

Genug geredet, hier ist das Video:

Wie funktioniert das Ganze? Eigentlich ganz einfach! An der Lenkwelle vom Volvo FMX ist ein Elektromotor montiert. Dieser Elektromotor wird durch die Steuergeräte geregelt und erzeugt nichts anderes als eine Überlagerung des Drehmoments. Wird bei der Lenkung “mehr Kraft” benötigt, unterstützt der Elektromotor. Die Lenkimpulse kommen aber weiterhin vom Fahrer, in dem Fall von den starken Beinchen des Hamsters. Bei niedrigen Geschwindigkeiten gibt es mehr Lenkunterstützung, denn da wir diese ja benötigt. Volvo spricht von einer zusätzlichen Lenkkraft von bis zu 85 %. Automatisch kehrt das Lenkrad bis zur Neutralstellung zurück…

…zurück zum Hamster! Ich zeig das Video mal besser nicht meiner Tochter, sonst muss ich so ein Hamsterrad auch bei unserem privaten PKW montieren und ich bin mir ziemlich sicher, dass unser PKW sich nicht so leicht lenken lässt.