#Creme21: Team Audi Tradition – die interne Wertung!

Natürlich sind wir angetreten um zu gewinnen. Nicht die #Creme21, so vermessen wollen Jan und ich gar nicht sein. Nein, zu schlagen galt es bei uns das Team Nordschleife aká Haarneider “Kai Bösel” und Kurzhaarträger “Sebastian Bauer”. Tja, wer den ersten, den zweiten und auch den dritten Beitrag von mir zur Creme21 2013 gelesen hat, der weiß bescheid. Was nun kommen muss ist klar, oder?

Glückwunsch Kai & Sebastian! 

Ich werde in der Disziplin nicht wieder gegen das Team “Gewinner” antreten, mit diesem Rückzug übernehme ich auch die Verantwortung für die bitterste Niederlage nach der letzten WM! Nach einem Wechselbad der Gefühle, in einer Badewanne mit fremden Haaren, konnten wir nach dem ersten Tag noch sagen, dass es spannend bleibt. Am zweiten Tag zeichnete sich bereits ab, dass das Team 007 wohl eher das Team 00 Schneider ist. Da war es noch viel zu früh um irgendwelche Prognosen zu treffen und abgerechnet wird ja bekanntlich immer zum Schluss. Beim Kurznachrichtendienst Twitter zeigte sich das Team Nordschleife ja bereits Siegessicher. Was werden Jan und ich nun tun? Das Ergebnis in Ruhe analysieren? Mmmh, eigentlich war das doch ein gutes Ergebnis, wenn man bedenkt, dass wir zum ersten Mal an einer Rallye teilgenommen haben, denn: Wir waren Abends stets an der Futterkrippe, haben immer zurück ins Nest gefunden und das waren ja teilweise wahrlich schwierige Bedingungen. Jetzt ist nicht der Zeitpunkt über Personalfragen zu sprechen, doch ich kann sagen, dass ich nächstes Jahr nur um den Gesamtsieg kämpfen würde und mich nicht wieder direkt gegen das Team Nordschleife antreten werde. Ich möchte mich für das Vertrauen bedanken, welches mir (und Jan) von der Audi Tradition entgegen gebracht wurde. Die Leistung vom Audi 200 quattro war hervorragend unsere eher auf Audi 50 Niveau, da gibt es auch nichts zu beschönigen. Die Creme21 wird für lange Gesichter in der Zentrale des Wahnsinns (von Team Bielefeld) sorgen und wie gesagt wird es da noch Klärungsbedarf geben. Nach der Rallye ist vor der Rallye. Gefühlt sind wir nun die FDP – teilgenommen aber nicht in den Creme21-Bundestag gekommen. Ob wir nächstes Jahr wieder angreifen? Das liegt derzeitig nicht in unserer Hand, wir haben da noch keinen klaren Regierungs-Auftrag.

creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (67)

…und jetzt schalten wir direkt zu den Gewinnern der internen Audi Tradition Wertung Kai und Sebastian, nein… halt… ich höre gerade, die haben noch gar keine Beiträge geschrieben ;).

Keine Angst, dieses Bullshit-Bingos war Teil einer kleinen Wette – die ich natürlich verloren und somit eingehalten habe. Sämtliche #Creme21 Beiträge von Jan und mir die bis dato erschienen sind, findet ihr hier:

Jens: Creme21 Tag 1, Creme21 Tag 2, Creme21 Tag 3

Jan: Creme 21 Tag 1, Creme 21 Tag 2, Creme 21 Tag 3

…in der Kerndisziplin kann uns das Team Nordschleife dann halt doch nichts vormachen ;). Jetzt geht es zum Frühstück und dann hoffen ich, dass sich nachfolgende Serie nicht fortsetzt: Am ersten Tag hatte man im Restaurant nicht damit gerechnet, dass wir was Essen wollen, am zweiten Abend gab es nur schleppend die Getränke, lange Wartezeiten und somit lange Gesichter. Am dritten Tag gab es keine Sitzplätze… was folgt wohl heute? Es bleibt spannend!