Citroen wertet die DS-Linie auf: Faubourg Addict!

Der französischen Marke Citroen haben wir auf der IAA 2013 ja einen ganz besonderen Besuch abgestattet. Dort stand neben dem Cactus Concept ein ganz besonderer Ausblick auf die neue Citroen DS-Linie. Doch auch die anderen DS-Modelle bekommen eine Aufwertung. “Faubourg Addict” heißt diese und die Karosserie zeigt sich in “Whisper Metallic” lackiert. Ganz und gar nicht leise ist der Soundtrack im nachfolgenden Video von Citroen, den Soundtrack kann man aber leider nicht downloaden bzw. kaufen, er ist nur für die Werbung erstellt worden. Das Ausstattungspaket “Faubourg Addict” ist ab sofort erhältlich und kann durch weitere Optionen ergänzt werden. Keine Angst, wer nicht auf ein tiefschwarzes Auto mit leichten Violetttönen steht, der darf sich auch eine andere Außenfarbe aussuchen. Wie wäre es z.B. mit einem Polar-Weiß für den Citroen DS3 bzw. das Citroen DS3 Cabrio oder aber ein schönes Perlmuttweiß für den Citroen DS4 bzw. den Citroen DS5?

Tja, was bedeutet nun Faubourg Addict? Faubourg ist die Vorstadt, Addict bedeutet “zugehörig, abhängig” – ist die DS Linie etwa ein Fahrzeug für die Vorstadt? Ich glaube die DS-Linie sieht überall gut aus, egal ob in der Stadt oder auf dem Land, nur beim Citroen DS4, da hätten sie hinten ruhig Fenster einbauen dürfen, die man auch öffnen kann.

citroen-cactus-studie-iaa-2013-scheinwerfer