Lexus: Sportlich unterwegs auf der Tokyo Motorshow 2013: Lexus RC / Lexus LF-NX

Lexus gleich Luxus. Auf der Tokyo Motor Show präsentierte der japanische Automobilhersteller gleich zwei Weltpremieren. Heimspiel. Spiel, Satz und Sieg. Das neue Sportcoupé Lexus RC zeigt sich direkt in zwei dynamischen Varianten. Zum einen als Lexus RC 350 mit einem 3,5-Liter-Sechszylinder-Benzinmotor, zum anderen als Lexus RC 300h Hybrid mit einem Elektro- und 2,5-Liter-Ottomotor. Seine kraftvollen Linien verleihen ihm den nötigen Charakter und präsentieren ihn angriffslustig.

lexus-tokyo-motorshow-2013-01


Die markante Frontpartie wird durch den Lexus Diabolo-Kühlergrill und die dreieckigen Scheinwerfer geprägt. Ob auf 19-Zoll-Puschen im Zehn-Speichen-Design oder nur mit 18-Zoll-Felgen im Fünf-Speichen-Design: Der Lexus RC kommt immer eindrucksvoll daher. Mit seiner roten Außenlackierung, die durch einen speziellen Beschichtungsprozess nochmals besonders hervorsticht, ist er einmal mehr ein echter Augenschmaus. Sportlich geht es auch im Innenraum zu.

lexus-tokyo-motorshow-2013-02

Durch ein eigens entwickeltes Lichtkonzept verspürt man ein neuartiges Raumgefühl. Kontrastreiche Farben und exquisite Materialien werden dabei von unten beleuchtet. Echtholz-Applikationen unterstreichen den eleganten Charakter des exklusiven Sportlers. Ein sieben Zoll großer Navigationsbildschirm und das neue in der Mittelkonsole befindliche Lexus Remote Touch Interface sind ganz im Stil der L-Designsprache gehalten.

lexus-tokyo-motorshow-2013-03

Das erstmals auf der Frankfurter IAA vorgestellte Konzeptfahrzeug Lexus LF-NX zeigt sich ebenfalls rasant sportlich. Mit einem neu entwickelten 2,0-Liter-Turbomotor läutet der LF-NX nicht nur Fahrspaß ein, er kombiniert dabei auch Effizienz mit Dynamik. Durch einen abgesenkten Frontspoiler wird das sportliche Aussehen besonders betont. Von der Seite wird dazu nach wie vor die typische Robustheit eines urbanen SUVs vermittelt. Intuitive Bedienung im Fahrgastraum und das neue Touch Pad machen den LF-NX zu einem höchst komfortablen Begleiter.

lexus-tokyo-motorshow-2013-04

Fazit: Ob sportlich kompakt oder urban robust, mit den beiden Weltneuheiten von Lexus kann man einfach nichts falsch machen. Beide Fahrzeuge sind auf der Straße wahre Hingucker und der Fahrspaß groß.

Quelle: Pressemitteilung Lexus / Fotos: Lexus 2013