Blogger & Cars? Wer steckt eigentlich hinter den Autoblogs? Heute: Arild Eichbaum

Morgähn, ja kein Witz, es ist schon wieder Montag! Das Wochenende ist vorbei und worauf kann man sich verlassen? Nach jedem Sonntag, kommt ein Montag und an jedem Montag kommt ein weiterer Beitrag aus der Reihe “Blogger & Cars“. Dieses mal hat es Arild Eichbaum erwischt, der sich in seinen Antworten allerdings etwas wortkarg zeigt. Normalerweise fasst er sich nicht so kurz ;).

Arild, dich kenne ich immer nur topgestyled, wie sah denn dein erstes Auto aus? Was bist du gefahren?
Golf III CL in Weiß mit 60 PS, ohne jegliche Extras

Was fährst du jetzt aktuell, also privat?
Fahrrad

Was war dein schönstes Autoerlebnis?
Im Mercedes GL durch den verschneiten Winter 2010/2011. Fahren, als viele andere wegen vereisten Schneewehen noch nicht mal aus ihren Parklücken rauskamen. Dazu dieses Gefühl ultimativer Geborgenheit

Hattest du schon einmal einen Unfall? Wenn ja, was ist passiert?
Naja. Kein echter Unfall. Kotflügel beim Verlassen der Garage angekratzt

Wie würdest du deinen Fahrstil beschreiben?
Zügig, aber vorsichtig

Wie beurteilst du dich selbst? Bist du ein guter Autofahrer?
Ja, ich fluche zwar oft, lass mich aber nicht zum Schneiden anderer oder ähnlichem verleiten

Kannst du gut einparken?
Längs zur Fahrbahn eher schlecht, dafür sehe in den neuen Autos mit hohen Gürtellinien und kleinen Fenstern zu wenig. Quer zur Fahrbahn per Außenspiegel ohne Rückfahrkamera aber bestens

Wo siehst du selbst bei dir noch “Verbesserungsbedarf”?
Ein Fahrsicherheitstraining wäre bestimmt nicht verkehrt

Hast du schon mal Räder gewechselt?
Ja, und Lampen auch

Schraubst du noch oder gibst du in die Werkstatt?
Mehr als obige Basics kann ich nicht, also Werkstatt

Hast du Punkte in Flensburg?
Nein

Warum bloggst du über Autos?
Autos sind klasse, mir macht das Fahren Spaß, die Freiheit und Zuverlässigkeit, die mit der ÖPNV einfach nicht bieten kann. Außerdem haben mir Automagazine zeitlebens viel Freude bereitet, warum nicht auch mal selbst in die Tasten hauen?

Wo kann man deine Texte lesen?
Autorild.de, autogenau.de, auto.germanblogs.de

arild