Top oder Flop? Die rad-ab.com KFZ News der Woche #01/2014

2013 war schon toll, oder? Der Jan hat ja quasi “unseren” Rückblick 2013 manifestiert. 2014 wird auch großartig. Das hier bei rad-ab.com sich einiges verändert hat, sieht man ja inzwischen. Die Blogreihe “Blogger & Cars” findet großen Anklang und auch mein eigenes, kleines, Youngtimer-Projekt wird erfreulich gut angenommen. Doch ganz auf News kann und will ich nicht verzichten, daher gibt es hier nun auch wöchentlich die rad-ab.com KFZ News der Woche inkl. dem Top-Beitrag und demjenigen, den ich eher negativ beleuchten möchte. Weiterhin gibt es in diesem Jahr auch die KFZ-Technik Beiträge! So, genug der Vorworte:

Die Top KFZ News der Woche 01/2014:

die-rad-ab-com-auto-top-news-der-woche

 

Genial finde ich die Tatsache, dass nun mehrere Hersteller am Laser-Licht arbeiten. Während BMW im kommenden i8 das Licht in Serie bringen wird, zeigt Audi die Scheinwerfer nun auf der CES in Las Vegas. Bis zu 800 Meter Reichweite schaffen die Laser-Scheinwerfer (als Fernlicht) – mehr Licht = mehr Sicht = mehr Sicherheit! Für mich  daher die Top-News der Woche! Weitere Infos über die Audi Laser-Scheinwerfer gibt es im Blog vom Autohaus Wolfsburg oder drüben beim Jan.

audi-laserlicht-laser-scheinwerfer

Weitere KFZ News der Woche 01/2014:

die-rad-ab-com-auto-news-der-woche

Dacia

Dacia reduziert die Preise für die Modelle Sandero und Sandero Stepway. Bei unveränderter Ausstattung ist die Einstiegsversion des erfolgreichen Fünftürers seit dem 1. Januar 2014 bereits ab 6.890 Euro erhältlich. Damit wird Deutschlands preiswertester Neuwagen nochmals 100 Euro günstiger als zuvor.”

 

Mazda

“Acht Jahre sorgenfrei Auto fahren: Dieses einzigartige Angebot macht Mazda seit Jahresbeginn 2014 allen Privatkunden beim Kauf eines neuen Mazda Fahrzeugs. Die im vergangenen Jahr für einige ausgewählte Modelle eingeführte 8-Jahres-Garantie wird damit optional auf das gesamte Mazda Modellprogramm erweitert. Nicht nur Käufer von Neufahrzeugen können die Garantieleistungen hinzubuchen – die 8-Jahres-Garantie wird auch für bis zu zwölf Monate alte Fahrzeuge (Laufleistung maximal 10.000 Kilometer) angeboten.”

Volkswagen

Ihr interessiert euch für ein Elektroauto wie z.B. dem Elektro-Up scheut euch aber vor weiteren Reisen, mit größeren Distanzen? Benötigt ihr eventuell ein paar mal im Jahr ein größeres Fahrzeug? Dann ist vermutlich das “Rund-um-Sorglos-Paket” von Volkswagen etwas für euch:

“Ab Jahresbeginn 2014 stellt Volkswagen für Kunden des Effizienzweltmeisters ein ergänzendes Mobilitätspaket bereit. Besitzer eines e-up! können für besondere Fahrten wie eine längere Urlaubstour oder den Transport von sperrigen Gegenständen ein Ersatzfahrzeug mit konventionellem Antrieb buchen. In den ersten drei Jahren nach dem Fahrzeugkauf ist das Anmieten für einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen pro Jahr und inklusive einer gestaffelten Anzahl an Freikilometern kostenfrei. Um möglichst alle Transport- und Mobilitätswünsche in verschiedenen Alltagssituationen abzudecken, gilt das Angebot für Modelle der Marke Volkswagen Pkw – vom up! bis zum Sharan. Die Buchung ist bei allen Volkswagen Partnern für Elektromobilität mit Euromobil-Autovermietung möglich.”

Flop KFZ News der Woche 01/2014:

die-rad-ab-com-auto-flop-news-der-woche

 

Diese Woche gibt es keine “richtigen” Flop-News aus der KFZ-Branche, es sind eher Politiker die sich auf Facebook rumtümmeln, aber den Begriff Social Media vermeintlich falsch verstanden haben. So soll es z.B. Politiker geben, die sich nicht gerade mit Ruhm bekleckern was die Rettung des Nürburgrings betrifft. Wenn man diese nun auf der Facebook Seite (die ja vermutlich für die Bürgerbegehren sein sollen) nun Kritik äussert, wird der Beitrag gelöscht – zensiert – und der jeweilige Störenfried gebannt / gekickt / gelöscht. Ist das Politik 2.0? Ich denke nicht! Weitere Informationen zu dem Thema bekommt ihr drüben beim Mike Frison.

Disclaimer: Die KFZ News der Woche beziehen sich immer auf die eingehenden Pressemitteilungen der letzten Tage, die Einstufung in Top / Normal oder Flop ist meine eigenen Meinung. Das gleiche gilt für meine Kommentare / Anmerkungen. Das gezeigte Bildmaterial stammt, wenn nicht anderes angegeben, vom Hersteller der auch gleichzeitig die Quelle für die News darstellt. Sofern mir möglich verlinke ich auch gerne auf weitere Beiträge zu dem passenden Thema – gerne auch auf andere Blogs.