Genf 2014: Good bye Chevrolet – Welcome Cadillac ATS Coupe!

Zum Abschied sag ich ganz leise “Good bye”. Chevrolet zieht sich ja nun immer mehr aus Deutschland zurück und “nur” die Sportwagen bleiben. Das heißt nun auch vermutlich Abschied nehmen von liebgewonnenen Ansprechpartner/innen. That´s life… die Welt dreht sich aber weiter und da wo nun Chevrolet-Modelle verkauft wurden, stehen vermutlich demnächst Cadillac Fahrzeuge. Auf ein Modell freue ich mich seit Genf 2014 ganz besonders, auf das Cadillac ATS Coupe. Es ist mit Abstand das kleinste Coupé der Geschichte von Cadillac, bietet für Europa allerdings die passenden Maße: 4,66 Meter lang! Damit dürfte man sich mit dem Audi A5, dem BMW 4er oder aber auch mit dem (kommenden) C-Klasse Coupé von Mercedes-Benz duellieren.

Cadillac-ATS-Coupe-Genf-2014-1

Cadillac-ATS-Coupe-Genf-2014-2

Unter der Haube? Zunächst der 2.0 Liter Turbo-Benziner mit 276 PS, doch es ist jetzt schon klar, dass auch noch weitere Motoren folgen werden. Eventuell auch der 3,6 Liter V6 aus den USA? Der leistet im Land der unbegrenzten Spritreserven immerhin 325 PS. Wir werde es erleben, ab Herbst 2014 soll der Cadillac ATS als Coupé auch in Deutschland im Handel stehen. Ein Abschied kann auch immer ein Neuanfang sein, dass gilt nicht nur für die Marke Chevrolet sondern natürlich auch für die Mitarbeiter die bis dato für unsere Märkte zuständig waren. Ich freue mich drauf. Cadillac hat das Zeug als Under-Dog den Markt zu erobern, denn die Marke hat doch bis dato noch keiner so richtig auf dem Schirm, oder?

4 Gedanken zu „Genf 2014: Good bye Chevrolet – Welcome Cadillac ATS Coupe!

  1. Chevrolet zieht sich nicht nur aus Deutschland sondern aus ganz Europa zurück !
    Gewiss bleibt dann vermeintlicher Platz in den Opel-Autohäusern, wo zuvor sogar bis zu 3 Marken: Opel, Saab und Chevrolet unterkamen.

    Doch der wievielte Versuch von Cadillac ist das in Europa/Deutschland ?!!!

    Bei den Motoren dann diesesmal auch nicht die Diesel-Fraktion vergessen, sonst hat es wieder keinen Sinn.

Kommentare sind geschlossen.