Angelacht, kurz nachgedacht und anschließend mitgemacht…

tv-duell-mercedes-benz-bmw-zdf-jens-stratmann-meinungDer Leser – das unbekannte Wesen. Wie ein Radio-Moderator bzw. ein TV-Moderator haben wir Blogger ein Problem: Ihr “kennt” uns, doch wir wissen relativ wenig über euch. Mit euch sind nun genau die Stammleser gemeint, die hier häufiger reinschauen. Zusammen mit den anderen Autobloggern vom Autoblog-Network möchten wir gerne ein paar Fragen beantwortet haben. Da wir natürlich auch genau wissen, dass Umfragen immer nervig sind und das jeder aktuell eine Umfrage im Köcher hat, gibt es bei uns auch etwas zu gewinnen. Ich sag mal so: Es hat einen abgebissenen Apfel, ist klein und handlich und hat sogar einen Wert.

Jens_kopf_kratzenIhr bringt durch die Teilnahme an der Umfrage uns einen Mehrwert, denn schließlich möchten wir ja einen Mehrwert schaffen. Dafür macht es immer Sinn, zumindest einen Teil der Leser zu kennen. Hier geht es direkt zur Umfrage, es dauert ca. 5 Minuten und ich wäre euch wirklich furchtbar dankbar für eine Teilnahme. Ich darf euch noch versichern, dass sämtliche Organisationen eure Daten sowieso schon haben und wir diese nicht weitergeben. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.

Die Fragen sind auch wahrlich nicht schwer, zunächst werdet ihr nach Alter und Interessen befragt, natürlich würden wir auch gerne wissen ob ihr euch ein neues Auto kaufen wollt in den nächsten 2 Jahren. Darüber hinaus wäre es noch spannend zu wissen wie ihr “uns” Autoblogs einschätzt und welche Formate euch besonders interessieren. Klickt euch durch, mich würde es freuen, die anderen sicherlich auch.

 

 

Ein Gedanke zu „Angelacht, kurz nachgedacht und anschließend mitgemacht…

Kommentare sind geschlossen.