Die AMI 2014 lockt mit Menschen, Motoren, Sensationen und günstigen Preisen!

Anzeige

Ich freu mich auf die AMI 2014 und ihr freut euch über den günstigen Eintritt. Doch da heißt es nun schnell sein, denn das Ticketkontigent für die ermäßigten “Facebook-Fan-Karten” ist begrenzt. Ihr könnt 50% sparen, denn anstatt 12 Euro an der Tageskasse zahlt ihr dann nur noch 6 Euro für den Eintritt.

AMI-Logo-Farbe-RGB

Was erwartet euch auf der AMI 2014? Da sie abwechselnd zur IAA in Frankfurt stattfindet, ist sie in diesem Jahr die vermutlich größte Automobil-Messe in Deutschland. Somit dürften alle deutschen Automobilhersteller und natürlich auch die Importeure der internationalen Hersteller die aktuellen Fahrzeuge dort präsentieren. Ich war vor 2 Jahren schon auf der AMI in Leipzig und ich war – ohne Witz – begeistert. Eine richtig tolle Messe, mit einer sehr guten Mischung. Denn bei der AMI kommen nicht nur Neuwagen-Liebhaber auf ihre Kosten. Vor zwei Jahren gab es eine tolle Sonderausstellung, zahlreiche Premieren und einige Mitmachaktionen. Ich habe die AMI als sehr Bürgernahe Messe erlebt, mit fairen Preisen und ansprechenden Ständen der Automobilhersteller.

Es war vor 2 Jahren auf der AMI 2012, als Mercedes-Benz den CLA als Studie präsentierte. Ich habe mich damals direkt in die Formsprache verliebt und Mercedes-Benz hat mich mit dem CLA nicht enttäuscht. Die Messe selber auch nicht, gut zu erreichen, sehr gut angebunden an sämtliche Verkehrswege, was will man eigentlich mehr?

Auch in diesem Jahr soll es wieder ein großes Angebot geben und darüber hinaus bieten einige Hersteller auch noch die Möglichkeit die Fahrzeuge nicht nur zu begutachten sondern auch gleich vor Ort im Straßenverkehr zu testen. Das zeichnet die Messe aus, es gibt in Europa keine andere Messe die mehr Testfahrten vor Ort ermöglicht. Auf dem Freigelände gibt es dieses Jahr einen Offroad-Parcour. Wer wollte nicht schon immer mal mit einem Geländewagen über Stock und Stein, über Treppenstufen oder über die große Wippe fahren? Besucher der AMI 2014 können dieses Abenteuer nun erleben.

Es stellen allerdings nicht nur Hersteller aus, so gibt es z.B. einen Stand vom allgemeinen Schnauferl-Club e.V, vom Fahrzeugmuseum Staßfurt, vom August Horch Museum Zwickau und auch der Mercedes-Benz R/C 107 SL-Club Deutschland e.V. wird ausstellen. Aktuell sind es über 130 Aussteller, für die man sich viel Zeit nehmen sollte.

Wie kommt ihr nun zu den günstigen AMI 2014 Eintrittskarten? Das ist ganz einfach: Ab heute gibt es auf www.ami-leipzig.de/fanticket die Aktion: Facebook-Fan werden, App aktivieren, Gutschein herunterladen. 1000 Gutscheine / Tickets gibt es, den Gutschein nimmt man dann mit zur Messe und tauscht ihn dort gegen ein echtes Ticket um. So einfach kann man Geld sparen im Internet! 

Die Öffnungszeiten sind sehr einfach gestaltet, vom 31.05-08.06.2014 sind die Türen von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Eintrittskarten berechtigen zum Besuch der AMI, AMITEC und AMICOM. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich 6 Jahre in Begleitung Erwachsener ist frei und es gibt noch ein nützliches Feature: Die Eintrittskarten berechtigen am jeweiligen Besuchstag zur einmaligen kostenfreien Hin- und Rückfahrt zum bzw. vom Messegelände mit dem öffentlichen Nahverkehr in ausgewählten Tarifzonen. Die Messe ist von der Autobahn A14 direkt über die Abfahrt “Leipzig Messegelände” erreichbar. Weitere Informationen über die AMI 2014 gibt es direkt auf der Webseite der Messe.

2 Gedanken zu „Die AMI 2014 lockt mit Menschen, Motoren, Sensationen und günstigen Preisen!

  1. Stehen Premieren auf der AMI an ?
    Oder eher nur solche in Genf (geschweige das sie zur AMI kommen) und dann erst wieder in Paris !(?)

Kommentare sind geschlossen.