Bringen eBay-Kollektionen Licht in den Produkte-Dschungel?

Anzeige

eBay ist bekannt wie ein bunter Hund und muss nicht näher vorgestellt werden, oder? Bei eBay konnte man früher super Sachen versteigern und ersteigern und man ersteigerte sich somit viele Glücksmomente. Inzwischen hat sich auch eBay verändert und zahlreiche neue Produkte werden zum Kauf angeboten. Das ist okay, das ist der Wandel der Zeit, doch war man früher noch auf der Suche nach Raritäten und seltenen Kaufgelegenheiten wird man heute schnell von der Masse der Produkte erschlagen.

Licht in diese Produkte-Dschungel könnten z.B. die neuen eBay-Kollektionen bringen. Erstellt von Nutzern für Nutzer – den sogenannten Kuratoren. Denn die stellen zusammen, was sie sich selber kaufen würden, bzw. schon gekauft haben und geben somit Empfehlungen. Wenn man sich die Kollektionen anschaut, findet man natürlich auch weitere Kaufanreize, gar keine Frage. Ein weiterer Vorteil der Kollektionen.

In meinen Kollektionen findet ihr z.B. Automobil-Teile, ihr dürft mir also auch gerne bei eBay folgen bzw. meine Kollektionen ansehen. Erstellt doch auch einfach welche und werdet somit zum Trendsetter. Wie das funktioniert? Das zeigt dieses Video hier:

Ausgewählte Blogger durften bereits in der Betaphase mit eBay zusammenarbeiten und die ersten Kollektionen erstellen, wer etwas Zeit investiert kann seine Leidenschaft dazu nutzen um Produktempfehlungen für andere Menschen auszusprechen bzw. diese vor Fehlkäufen zu schützen. Inspirieren und Inspiration finden, ein ganz neuer Ansatz. Aus eBay wird durch diese Kollektionen eine Art Social Shopping, gab es früher nur Sender und Empfänger und war eBay “nur” das Medium, so findet nun doch eine Art Interaktion mit den Produkten statt. Schöne neue Welt, oder?

In einer ganz besonderen Kollektion zeige ich euch z.B. womit ich derzeitig arbeite. Mein mobiles Büro verfügt ja derzeitig über ein Mac Book, eine Canon EOS 700 und verändert sich quasi monatlich. Ganz so mobil wie früher bin ich auch nicht mehr, man wird schließlich älter ;).

mobiler-arbeitsplatz-der-zukunft-blogparade-cebit

Älter wird man, aber bei dem Durchwühlen der eBay-Kollektionen (auch der anderen User) bleibt man jung, denn zwischendurch entdeckt man immer mal wieder die ein oder andere Perle. Perlentaucher muss man nicht sein, eine besondere Social-Media Ausbildung braucht man auch nicht, ein eBay Account reicht und man sieht endlich wieder Licht am Ende des Produkte-Dschungels.