Mercedes-Benz S65 AMG – 12 Zylinder für ein Halleluja!

Ein Motor braucht mindestens einen Zylinder,
damit bekommt man die Kraft von Pferde und Rinder,
doch es gibt Motoren, die begeistern alle Kinder,
diese haben allerdings in der Regel mehr als zwei Zylinder.

S65-AMG-rad-ab-Jens-Stratmann-Mercedes-Benz-8

Hat man der Zylinder drei,
hat man, nach Adam Riese, einen mehr als zwei,
dann ist man sparsam unterwegs und state of the Art,
und inzwischen wird nicht einmal mehr die Leistung gespart.

S65-AMG-rad-ab-Jens-Stratmann-Mercedes-Benz-6

Vier Zylinder sind der Standard,
womit heute fast jedes Auto ankarrt,
bei Audi wusste man früh: Fünf Zylinder passen genau
für drei Kinder, Mann und Frau,
nun lässt man den Motor links liegen,
wird der Sparzwang nun wirklich übertrieben,
später hieß es: sechs Zylinder, die sind toll,
mach’n gleich das halbe Dutzend voll.

S65-AMG-rad-ab-Jens-Stratmann-Mercedes-Benz-7

6-Zylinder in Reihe oder als V,
das brummen der Motoren erregt Mann und auch die Frau,
Sieben Zylinder gibt es nicht, denn wenn dann hat man acht,
mit einem richtigen 8-Zylindern weckt man die Nachbarn oder sagt gute Nacht.

S65-AMG-rad-ab-Jens-Stratmann-Mercedes-Benz-5

Die neun überspringen wir auch und machen weiter mit der zehn,
mit zehn Zylindern wird es nicht laufruhiger oder gar bequem,
daher war es kurz – das PKW 10 Zylinder Phänomen.

S65-AMG-rad-ab-Jens-Stratmann-Mercedes-Benz-2

Mit elf Zylindern allein haben wir nichts zu tun,
es sei denn einer möchte sich einmal ausruhen.
Zwölf Zylinder sind hier verbaut, ein Wert der wahrlich Leistung raus haut.
630 PS und 1000 Newtonmeter, genug Leistung und Platz – selbst für Väter.
Zwölf Zylinder unter der Haube – und nun ist klar, die Fotos zeigen den S65 AMG Mercedes-Star!

S65-AMG-rad-ab-Jens-Stratmann-Mercedes-Benz-1

Keine Angst, dies war nur der Einstieg. Zum S65 AMG von Mercedes-Benz werde ich auch noch ein paar Worte verlieren, denn wenn die normale S-Klasse das beste Auto der Welt ist, dann ist der S65 AMG doch wohl das beste Auto des Weltalls, oder? Kritikpunkte habe ich auch gefunden, keine Frage: Es ist nicht mehr zeitgemäß die Kühlräume des Motors mit 20 Liter Kraftstoff auf 100 km zu kühlen, bzw. den Kraftstoff in der Zeit zu veredeln und in Edelabgase zu verwandeln.

S65-AMG-rad-ab-Jens-Stratmann-Mercedes-Benz-3

Das schon bei “zurückhaltender Fahrweise” und dann ist da noch die Preisfrage! Warum hat die S-Klasse so wenig Preise bekommen? Die hätte viel mehr verdient! Alle schon einen Preis für das Kopfkissen im Fond! Nun, für knapp 250.000 Euro kann ich mir viele Kopfkissen kaufen, aber die sind dann a) nicht so schnell und b) vermutlich auch nicht so bequem.

S65-AMG-rad-ab-Jens-Stratmann-Mercedes-Benz-4

Weitere Eindrücke vom S65 AMG demnächst bei Ausfahrt.TV, im Drive-Blog und bei Fastlane Daily!

Ein Gedanke zu „Mercedes-Benz S65 AMG – 12 Zylinder für ein Halleluja!

Kommentare sind geschlossen.