Vorstellung / Video: Neuer smart fortwo / smart forfour 2014

Berlin, Berlin, Berlin! Die ganze Welt schaut nach Berlin. Die einen ärgern die Agenten, die anderen die Argentinier und smart? Das Unternehmen, welches vor 20 Jahren gegründet wurde und seit fast 16 Jahren den smart fortwo auf die Räder stellt präsentiert das neue Baby.

neuer-smart-fortwo-2014-video

Bei der Weltpremiere selbst konnten wir nicht zugegen sein, denn schließlich kann man nicht auf allen Hochzeiten tanzen und gleichzeitig noch die Musik spielen, aber einen Tag später sind wir dann auch nach Berlin gereist um uns einen ersten Eindruck vom neuen smart zu verschaffen.

Fahren durften wir ihn nicht, dafür aber ausführlich befummeln und somit in diesem nachfolgenden Video vorstellen:

…und eine englische Version haben wir natürlich auch:

Was soll ich sagen? Viele positive Veränderungen, aber halt auch ein paar negative! Positiv: Assistenzsysteme, Rückfahrkamera, Seitenwindassistent und und und mal nach hinten gestellt: Den smart gibt es nun mit einem manuellen 5 Gang Getriebe oder mit einem 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe. Mit dem Kopf nickt man nun nur noch wenn man es will. YEAH! Negativ: H4 Funzeln in den Scheinwerfen? Warum nicht gleich die Innenstadtstraßen mit Kerzenlicht erhellen? Da sind die LED Tagfahrleuchten ja heller und was sollen bitte schön die Ausstellfenster hinten beim smart forfour? Den Rest könnt ihr den Videos entnehmen und ich freue mich auf die Fahrveranstaltung, denn nun muss ich den neuen smart einfach fahren und erleben, denn ich will nun wissen wie er sich anfühlt – so ohne Nickbewegungen und vor allem wie er auf der Autobahn auf Seitenwinde reagiert. Es scheint so als hätte smart sämtliche Mängel ausgemerzt, ich bin gespannt ob das auch wirklich so ist.

neuer-smart-forfour-2014-video

3 Gedanken zu „Vorstellung / Video: Neuer smart fortwo / smart forfour 2014

  1. Mich würde mal im Vgl. zum Vorgänger interessieren,
    ob neben der baulichen + wohl spürbaren Breite, letztlich Abstand zum Beifahrer – evtl. sich auch im Längsverstellbereich, bei den Sitzschienen sich was tat, bzw. Unterschiede zw. fortwo/four bestehen ?!?

    Und, sorry dem Kurzen, doch wie schaut’s bei Ü-1.85m und mehr aus ???!
    Denn knappe 1.7x m, das passt doch in jedem Auto.

    Gibt es diesesmal eigentlich eine Sitzhöhenverstellung ?!?
    Und wann konkret ist er beim Händler ?!?

    Nebenbei:
    Wieso hat der forfour eine kleinere Stirnfläche ?
    Sind die 151 km/h bei allen Leistungs-Varianten abgeregelt ?

    Nehmt im Vgl. doch mal einen alten mit und dann mal testen wer besser beschleunigt/weniger verbraucht.
    Denn mit mehr Gewicht, mehr Stirnfläche, schlechterem cW-Wert…sind doch einige negativ-Faktoren im Spiel !

Kommentare sind geschlossen.