Opel hat es raus! Opel weiß wie es geht! Warum Opel so clever ist?

Apple stellt ein iPhone 6 in breit und groß vor. Mercedes-Benz einen Sportwagen der den Sportwagen-Markt aufmischen soll und Opel? Zeigt eine Skizze, Namen dazu und ZACK – Fertig ist die Medienberichterstattung. Die Pressemitteilung hätte sogar noch mit weniger Inhalt auskommen können, dennoch hätten alle (fast alle) darüber berichtet, geschmunzelt, gewitzelt bzw. eine Story erzählt. Das ist nicht nur clever Opel? Das ist nahezu fantastisch.

opel-karl-karl-der-kaefer-karl-marx-karl-der-grosse

Als Opel den Mokka vorstellte, da hab ich die Namensgebung schon „interessant“ genannt, als Opel den Adam präsentierte, habe ich an der Vernunft, am Verstand und vor allem an allem anderen gezweifelt. Aber der Erfolg gibt Opel doch recht, der Mokka verkauft sich wie geschnitten Brot und die Damen der Schöpfung fliegen auf den kleinen Opel Adam. Was fehlt? Ein Fahrzeug für die Damen der Schöpfung die keinen kleinen Lifestyle-Flitzer brauchen, sondern auf 5 Türen bestehen. Der Mutti-Bomber! Klein, kompakt, mit etwas Platz für Kind und Kegel! KARL! Karl der Große, der sich auch mal ganz klein machen kann. Karl der Käfer, der immer läuft und läuft und läuft. Karl, der deutsche Tugenden mit sich bringt und dabei noch günstig ist.

Umparken! Karl! Respekt Opel! Ehrlich! RESPEKT! Wer hat noch über den OPEL KARL geschrieben? Thomas Gigold z.B. – der heißt sogar Karl. Jan Gleitsmann hatte auch Karl der Käfer im Hinterkopf und ich bin mir ziemlich sicher, dass noch viele weitere großartigen Wortspielereien zum neuen Opel Karl folgen werden. Karl, war das nicht der Nerd von TKKG? Karl der Computer? Nun, da gehe ich doch jetzt schon mal von einem fantastischem Infotainment-System aus und natürlich wird der neue Opel Karl auch zahlreiche Assistenzsysteme haben die man sich optional hinzukonfigurieren kann. Mein Blick in die Glaskugel: In Paris auf dem Automobil-Salon sehen wir von Karl noch nicht viel, dafür dann aber in Genf 2015, denn im Sommer 2015 wird er über unsere Straßen rollen.

Eine Frage bleibt – gerade in dem Jahr in dem Opel 25 Jahre Calibra feiert – wann kommt wieder ein Fahrzeug für die Männer? Wann kommt die Opel Eva? Ein sportliches Modell? Ein Calibra Nachfolger? Gerne mit einem weiblichen Namen, ich wäre bereit umzupacken. Wirklich! Morgen geht es für mich übrigens nach Riga, da darf ich dann auch noch mal eine Runde mit dem Opel Adam Rocks fahren. Es soll regnerisch werden, mal sehen wie sich der Adam bei schlechtem Wetter so verhält. Ich werde berichten, versprochen!

2 Kommentare zu “Opel hat es raus! Opel weiß wie es geht! Warum Opel so clever ist?

  1. TJa, mit „Agila“ kann man halt niemanden mehr locken. Also brauchte es wieder mal was neues, provokant/polarsierendes. Die Meute macht den Rest ;-)

    Zuletzt deine Erwähnung wegen dem AdAM (Rocks).
    Bitte hör und fühl mal genau wie sich der neue 1.0er-macht.
    Die belanglosen Plastikplanken dürften bei der um so bedeutenderen Motorenbewertung ja nicht stören (?)!

Kommentare sind deaktiviert.