Skoda feiert: 25 Jahre Mauerfall und wir feiern mit!

Anzeige

Škoda Auto ist ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller. Gegründet im Jahre 1895, verstaatlicht im Jahre 1945 und seit 1991 gehört Skoda zu Volkswagen.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-5

Das tat nicht nur der Marke sondern auch dem Konzern gut, denn Skoda ist inzwischen die stärkste Importmarke in Deutschland. Derzeitig werden jährlich über 900.000 Fahrzeuge gefertigt und irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass dieses alles nicht passiert wäre, wenn vor 25 Jahren nicht die Mauer gefallen wäre.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-6

Vor 25 Jahren war ich 10 Jahre alt, befand mich mit meiner ehemaligen Realschulklasse in einem Schullandheim und wir durften überraschenderweise lange aufbleiben. Unsere Geschichtslehrerin war dabei und sie wusste: “Heute wird Geschichte geschrieben und ihr seid live dabei…” – das ZDF (eventuell war es auch die ARD oder gar beide Sender) übertrug live die Grenzöffnung, die Mauer, die weinenden und lachenden Menschen und den ersten Trabi der über die Grenze fuhr. Für mich war das damals alles gar nicht so greifbar. Klar wusste ich was die DDR war, aber im Alter von 10 Jahren gab es für mich wichtigeres.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-2

Schauen wir uns die Skoda Fahrzeuge von vor 25 Jahren an, dann sehen wir aber klar die etwas “östliche Designprägung” wenn ich das mal so formulieren darf und inzwischen sind da natürlich nicht nur Meilensteine gesetzt worden, sondern auch Quantensprünge passiert in Sachen Design, Qualität und Fertigungstechnik.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-11

1993 wurde Dirk van Braeckel neuer Chef-Designer und gestaltete die ersten Generationen der Skoda Fabia und Skoda Octavia Modelle, inzwischen wurde das Portfolio aber umfassend erweitert und fast für jede Klasse hat Skoda ein passendes Fahrzeug.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-4

Skoda Fabia: Der erste Fabia mit Dreizylinder-Motor wurde alleine von Skoda entwickelt. Es wurde eine Schrägheck-, eine Stufenheck- und eine Kombiversion produziert. 2004 folgte die 2. Generation vom Skoda Fabia, der auch die sportliche Variante “RS” mitbrachte. Insgesamt wurde der Skoda Fabia etwas größer als der Vorgänger und 6 Jahre später, also im Jahre 2010 kam auch hier das Facelift und nun schreiben wir das Jahr 2014. 25 Jahre nach dem Mauerfall kommt die dritte Generation vom Skoda Fabia auf den Markt. Aktuell feiert das Modell in Paris noch seine Weltpremiere als Skoda Fabia und als Skoda Fabia Combi.

skoda-fabia-2015

Skoda Octavia: Der Octavia I wurde im Herbst 1996 als Limousine eingeführt, im Frühjahr 1998 folgte der Combi und ja, die Kombi-Modelle werden bei Skoda mit C geschrieben. Das C ist übrigens auch beim Design ein Merkmal, doch dazu gleich mehr. Im Herbst 2000 folgte ein Facelift. Der Octavia II kam im Frühjahr 2004 in den Handel, bereits fünf Jahre später gab es ein umfassendes Facelift und im Februar 2013 gab es einen neuen Aufschlag mit der dritten Generation. Den Octavia III gibt es als Limousine, als Combi, als RS, als Offroad-Version Scout und als CNG-Variante.

skoda-octavia-rs-kombi-combi-2013-diesel-184ps-kaufberatung-fahrbericht-test-heck

Skoda Rapid: Seit Herbst 2012 wird der Skoda Rapid, der eigentlich für Schwellenländer entwickelt wurde, auch auf dem europäischen Markt angeboten und sorgt für gute Import-Werte. Er wird zusammen mit dem Seat Toledo IV im Werk Mladá Boleslav gebaut. Im Spätsommer 2013 kam die Steilheckvariante Spaceback hinzu, die über zwei verschiedene Heckklappen verfügt.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-7

skoda-rapid-sport

Skoda Superb: Über die Luxusklasse von Skoda muss man nicht mehr viele Worte verlieren, die hat sich in den letzten Jahren ebenfalls gemausert und an allen Fahrzeugen erkennt man, dass Skoda wirklich gute Gründe hat 25 Jahre Mauerfall zu feiern, denn ich befürchte, dass die Traditionsmarke Skoda – ohne den Mauerfall – einen anderen Weg gehabt hätte.

Die C-Sache? Skoda war Chef-Sache! Piech wollte Skoda damals haben. Achtet mal auf die Rückleuchten wenn ihr einen Skoda vor euch habt, es gibt das eingestrichene C, das zweigestrichene C und auch das dreigestrichene C und ja, da hat dann auch die Klasse etwas mit zu tun.

Für die neuen Skoda Modelle ist übrigens Jozef Kaban verantwortlich, der seit dem 1. Februar 2008 als neuer Designchef das tolle Design-Team von Skoda führen darf. Der Österreicher Designer Karl Neuhold z.B. gehört mit in das Team von Jozef Kaban und ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet. Bei ihm merkt man, übrigens genauso wie bei Kaban, dass er seine Arbeit liebt, lebt und er mit Leidenschaft schönes schafft.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-13

Inzwischen dürfte auch bekannt sein, dass nicht nur die Optik, sondern auch die Qualität und der Preis stimmt wenn man über Skoda Fahrzeuge spricht. Die ehemaligen Vorurteile, die ganz am Anfang sicherlich auch noch begründet waren, sind nun genauso verschwunden wie die Berliner Mauer – und das ist auch gut so! Ich behaupte: Wenn Skoda nicht nur Autos bauen würde, sondern auch Flughäfen und Bahnhöfe, dann hätten wir in Berlin und in Stuttgart zwei Probleme weniger.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-10

Ich bin dankbar, dass ich – durch den Mauerfall und dem wiedervereinten Deutschland – die Marke Skoda kennen und schätzen lernen durfte. Eine Marke mit Tradtion, entstanden aus der Handwerkskunst und mit der notwendigen Veränderung zu der Importmarke Nr. 1 in Deutschland geworden und die Fertigungsqualität ist seit mehreren Jahren auf so einem hohen Level, dass Skoda auch Audi, Seat und Volkswagen mit Teilen / Bauteilen beliefert.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-8

Nächstes Jahr feiert Skoda wieder einen runden Geburtstag, bis dahin feiern wir einfach gemeinsam den Mauerfall. Ich war bei Skoda, ich war in Mlada Boleslav, im Werk, im Museum, im Design-Center und in der Firmen-Zentrale. Die Fotos aus diesem Beitrag sind alle von mir und nehmen euch zum einen mit bei der Zeitreise und zeigen vor allem auch die Gegenwart bzw. Zukunft von Skoda, die meiner Meinung nach mehr als nur rosig aussieht.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-12

So, weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Skoda, auf der Webseite der Kampagne und natürlich auch auf der Facebook-Seite von Skoda.

Verbrauchswerte:

Skoda Fabia: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 6,1-3,9, außerorts: 4,2-3,1, kombiniert: 4,8-3,4. CO2-Emission, kombiniert: 110-88 g/km,(gemäß VO (EG) Nr.715/2007).

Skoda Octavia: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 8,1-4,6, außerorts: 5,4-3,3, kombiniert: 6,4-3,8. CO2-Emission, kombiniert: 149,0-99,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007).

Skoda Rapid: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 7,4-4,9, außerorts: 4,8-3,5, kombiniert: 5,8-4,0. CO2-Emission, kombiniert: 137,0-106,0 g/km, Effiziensklasse: A-D (gemäß VO (EG) Nr.715/2007).

Skoda Superb: Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 13,0-5,2, außerorts: 7,0-3,6, kombiniert: 9,3-4,2. CO2-Emission, kombiniert: 215,0-109,0 g/km (gemäß VO (EG) Nr.715/2007).

Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-3

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung: Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2 -Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-1

Effizienzklassen werden auf Grundlage der gemessenen C02-Emission unter Berücksichtigung des Fahrzeuggewichts ermittelt. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser als der heutige Durchschnitt sind, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.