Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #04

Ford bringt den Mustang nach Deutschland. Keiner weiß aktuell wann, wie, wie teuer, welcher Händler welche verkaufen wird… …aber irgendwann wird er dann schon da sein. Die Deutschland-Premiere feierte der Ford Mustang nun auch in Essen auf der Motorshow und während sich am Pressetag noch der gelbe Mustang hier im Kreis drehte, ist es nun ein roter.

ford-mustang-premiere-deutschland-motorshow-essen-2014

Was klar ist: Unter die Motorhaube kommt entweder der  anerkannte 5,0-Liter-V8. Der verfügt dann über 426 PS und einem maximalen Drehmoment von 524 Nm. Optional gibt es auch einen 2,3 Liter Öko-Antrieb. Der hat dann immer noch 309 PS und 434 Nm. Der EcoBoost dürfte also die Vernunftslösung sein, doch will man wirklich immer vernünftig sein? Meiner Meinung nach darf so ein Pony-Car auch über einen 5,0 Liter V8 verfügen und dann den herrlichen V8-Klang mit sich bringen. In der schwarz/gelben Farbkombination finde ich den neuen Mustang auch rattenscharf.

3 Kommentare zu “Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #04

  1. Den alten Ford Mustang fand ich uriger… ;-)
    Der oben abgebildete ist bestimmt mit toller Technik bestückt.
    Aber seien wir mal ehrlich… wo will man ein solches Auto fahren.
    Und um den dauerhaft fahren zu können muß man schon ein hohes Einkommen haben.

Kommentare sind deaktiviert.