Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #06

Bald endet die Motorshow in Essen, besser gesagt in genau zwei Tagen. Am 07.12. ist Schluss (mit Lustig) und die Tuning-Szene darf für 2014 in den (verdienten) Winterschlaf. Für die Aussteller heißt das: Endspurt, Einpacken, Abbauen, abtransportieren und dann im Lager alles wieder einräumen bzw. direkt die Inventur durchführen. Jahre lang gemacht, Jahre lang mir während der Motorshow in Essen eine Erkältung geholt und dieses Jahr ist es mir auch passiert. Ich liege aktuell “flach”. Ob ich mir auf der Messe ein paar Viren eingefangen habe? Ob es an den ständigen Klimaanlagen liegt oder einfach nur an meinem geschwächten Abwehrsystem durch mangelhafte Ernährung? Vermutlich ein Mix aus allem, eine Melange. Eventuell will mir mein Körper aber einfach nur das richtige Messe-Feeling mitgeben.

So weiter geht es mit den subjektiven Highlights. Bei diesem Hot Rod hier bin ich auch etwas länger stehen geblieben, denn so ein Gefährt sieht man ja nun wahrlich nicht alle Tage:

Kiwirod-Hightlights-Fotos-Motorshow-Essen-2014-3

Das ist der Kiwirod oder der Double Trouble oder ganz einfach ein Roadster mit Fiberglas-Karossere, welches dem Ford T-Modell nachempfunden wurde. Für den Vortrieb sind die zwei 4,6 Liter V8 Ford Motoren verantwortlich mit vier Ladern und einer Leistung von über 1000 PS. What the Fuck?

Kiwirod-Hightlights-Fotos-Motorshow-Essen-2014-4
Der Rahmen wurde selber gebaut, es sind z.B. Bauteile von einer 90er Corvette verbaut und auch ein Jaguar war ein Teilespender (hintere Bremsen). 7×15 Felgen vorne, 14×15″ Felgen hinten und die Reifen müssen ganz schön viel Aushalten.

Kiwirod-Hightlights-Fotos-Motorshow-Essen-2014-1

Ihr wollt ihn sehen? Ihr wollt ihn hören? Ihr könnt:

Weitere Informationen über den KiwiRod bzw. den Double Trouble gibt es auf dieser Webseite: www.doubletroublehotrod.com!

Kiwirod-Hightlights-Fotos-Motorshow-Essen-2014-2

2 Kommentare zu “Messe-Highlights: Fotos Motorshow Essen 2014 #06

Kommentare sind deaktiviert.