DTM 2016: Mercedes-AMG C 63 DTM – Technische Daten

Das Mercedes-Benz C-Klasse Coupé ist ja schon als serienmäßiges Fahrzeug wunderschön, doch die Mercedes-AMG C 63 DTM Version für die kommende Saison schießt nun wirklich den Vogel ab. Mein Gott ist das ein geiles Geschoss. Hier gibt es die technischen Daten:

01

Chassis:

Carbon-Chassis mit Überrollstruktur aus Stahl

Front-, Seiten- und Heck-Crashstrukturen

Motorhaube, Türen, Seitenwände und Kotflügel in CFK

Länge:

5.010 mm

Breite:

1.950 mm

Höhe:

1.210 mm

Radstand:

2.750 mm

Tank:

120 Liter

Gesamtmindestgewicht:

1.120 kg

Aerodynamik:

Aerodynamische Modifikationen an Bugschürze und Seitenteilen

flacher Unterboden, Frontdiffusor und Heckdiffusor

Heckflügel

Motor:

Hubraum:

4,0 Liter

Zylinderkopf:

4 Ventile pro Zylinder

Zylinderanordnung:

V8, 90°

Leistung:

360 KW bei 7.500 U/min

max. Drehmoment:

500 Nm

Ansaugluftbegrenzer:

2 x 28 mm Durchmesser

Kraftübertragung:

Einheits-6-Gang-Getriebe in Transaxle-Anordnung, Heckantrieb, sequenzielle pneumatisch betätigte Lenkradschaltung

mechanische Differentialsperre ohne Antriebsschlupfregelung

Carbonfaser-Gelenkwelle

3-Scheiben-Carbonfaserkupplung mech. betätigt mit Fußpedal

Radaufhängung:

Doppelquerlenker mit durch Druckstangen betätigten Feder-Dämpfer-Einheiten an Vorder- und Hinterachse

Bremsen:

Einheitliche Carbon-Bremsanlage ohne ABS

Lenkung:

Zahnstangenlenkung mit Servounterstützung

Räder/Reifen:

Aluminiumfelgen, Einheitsreifen

Vorderachse:      Felgen:   12×18

Reifen:   300 / 680 R18

Hinterachse:       Felgen:   13×18

Reifen:   320 / 710 R18

Quelle und © Foto: Daimler 2015