Warum Super Plus tanken? Total Excellium Gewinnspiel!

Anzeige

Es ist kein großes Geheimnis, wir fahren einen aktuellen VW Caddy als Familienfahrzeug (Diesel) und daneben habe ich noch zwei “Spaßfahrzeuge”.

Nissan-Bluebird-T72-1990-Birdy-Rot-3

Zum einen ein Nissan Bluebird 2.0 und ein VW Golf 3 GTI, beides Benziner, beide schon sehr alt und beide vom Motor noch sehr gut im Schuss.

VW-Golf-3-GTI-vs-VW-Golf-7-GTI-230-PS-Vergleich-Test-Fahrbericht-4

Woran liegt das? Erstens fahre ich die Motoren immer langsam warm, einen Kaltstart gibt es bei mir nicht – dann fahre ich den Motor stets in unterschiedlichen Drehzahlbereichen und ich tanke – kein Scherz – seit dem ich die Fahrzeuge habe immer nur Super Plus. Selbst Testfahrzeuge betanke ich, sofern Benziner, mit Super Plus. Meine Freundin scherzt sowieso schon, dass ich die Testfahrzeuge und natürlich meine beiden Spaßfahrzeuge besser behandle als unseren Familienwagen. Nun, häufiger waschen tue ich die in der Regel schon, tanken vermutlich auch.

IMG_5069

Warum tanke ich Super Plus? Der Unterschied zwischen Super Benzin und Super Plus Benzin ist, dass das Super Benzin 95 Oktan und und das Super Plus Benzin 98 Oktan hat. Die Oktanzahl definiert ein Maß für die Klopffestigkeit eines Ottokraftstoffes, diese Klopffestigkeit ist die Eigenschaft des Kraftstoffes, in einem Ottomotor nicht unkontrolliert durch Selbstentzündung zu verbrennen (das würde man dann klopfen nennen), sondern ausschließlich durch den Zündfunken gesteuert. Moderne Motoren haben in der Regel einen Klopfsensor und können sich so auf die unterschiedliche Kraftstoffqualitäten selbst einstellen. Super Plus enthält kein Ethanol und in der Regel andere / bessere Additive und die Mehrkosten halten sich doch wirklich in Grenzen, mehr als eine Hand voll Euro sind es pro Tankfüllung nicht, Geld was ich gerne investiere.

IMG_5070

Bringen wir es auf den Punkt: Super Plus ist höherwertig, sicherlich auch durch die zahlreichen beigemischten Additiven. Der Motor läuft runder und soll auch weniger verbrauchen, aber mir geht es wirklich darum, dass ich ein besseres Gefühl habe. Ich habe das Gefühl, dass ich meinem Motor etwas Gutes gönne. So wie mir selbst, für meinen eigenen Motor, für mein eigenes Wohlbefinden, auch mal eine gute Mahlzeit oder ein gutes Getränk gönne, so spendiere ich den Benzinern Markenöl, stets saubere Filter und Super Plus.

IMG_5075

Es gibt natürlich auch Fahrzeuge die verlangen förmlich nach 98 Oktan, hier muss man dann sogar Super-Plus tanken. Das gilt vor allem auch für die kleinen Downsizing-Motoren. Oft findet ihr in der Tankklappe den Hinweis, welcher Kraftstoff der richtige für euren Motor ist. Wer höhenwertigeren Kraftstoff tankt, macht in der Regel nie etwas verkehrt.

Total betont, dass durch deren Super Plus-Kraftstoff “Total Excellium” bis zu 93 % weniger Ablagerungen entstehen und zur Zeit macht es gleich doppelt Sinn bei Total zu tanken, derzeitig gibt es ein nettes Gewinnspiel:

IMG_5077

Wer mindestens 20 Liter “Total Excellium” tankt, der kann an einem Preisausschreiben teilnehmen. Zu gewinnen gibt es ein Winterfahrtraining mit einem BMW M4 Coupé:

total-gewinnspiel-total-exellium-kraftstoff-super-plus-tanken

Wer wollte nicht schon mal mit so einer Heckschleuder drei Tage rund um Sölden verbringen, den perfekten Drift üben, Berg an- und abfahren üben und dann noch zur Krönung mit einem BMW X Modell sich mal ins Gelände wagen? Übernachtung? 5 Sterne! So wie der Kraftstoff, Luxus für die Seele!

Sprechen wir noch ganz kurz über den Kraftstoff von Total: Der von Total entwickelte schwefelfreie Hochtechnologie-Kraftstoff “Total Excellium” ist für alle Benzinfahrzeuge geeignet, verfügt über 98 Oktan und besteht aus bleifreiem Benzin und verschiedenen Additiven. Ethanol sucht man hier vergebens. Durch den Einsatz soll der Motor optimal geschützt werden, der Verbrauch soll durch die reibungsreduzierenden Additive sinken. Ganz nebenbei kommen auch noch Detergentien, Antioxidantien, Korrosionsschutzmittel und Demulgatoren zum Einsatz.

Ihr habt gar keinen Benziner? Auch kein Problem! “Total Excellium” gibt es auch für Selbstzünder. Mehr Infos zum Gewinnspiel und zu dem “Total Excellium” Kraftstoff findet ihr hier!