Auto News: Der neue Bugatti heißt Bugatti Chiron!

Der neue Bugatti heißt Chiron und er feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobil-Salon 2016. Der Namensgeber? Ein erfolgreicher Bugatti-Werksfahrer, der in den 20er und 30er Jahren quasi alles abräumte was man so gewinnen kann. Der Bugatti Chiron soll der leistungsstärkste, schnellste, luxuriöseste und exklusivste Serien-Supersportwagen der Welt sein und Wolgang Dürheimer (Bugatti-Präsident) geht noch einen Schritt weiter, denn er sagt, dass der Bugatti Chiron das kürzeste Lastenheft der Autoindustrie hat: “Das Beste spürbar besser machen!”.

bugatti-chiron-2016

Vorschuss-Lorbeeren bekommt Bugatti von der exklusiven Kundschaft, denn während wir noch nicht einmal wissen, wie das Fahrzeug aussieht, geschweige denn technische Daten vermitteln können, so kann sich Bugatti schon über 100 Bestellungen erfreuen. Da kann man schon einmal applaudieren, oder? Ich habe übrigens erfahren, dass der Bugatti Chiron ziemlich sicher keinen Diesel-Motor unter der Haube haben wird, die Umweltschützer können also beruhigt weiterschlafen.

Derzeitig fahren übrigens Bugatti Chiron Fahrzeuge durchs Land, noch leicht getarnt mit Wolfsburger Kennzeichen und auch wenn die Wahrscheinlichkeit, dass ich mal eine Runde mit dem Bugatti Chiron fahren kann, geringer als ein 5er im Lotto ist, freue ich mich auf den Genfer Automobil-Salon.

Foto: © Bugatti 2015

Ein Gedanke zu „Auto News: Der neue Bugatti heißt Bugatti Chiron!

  1. Ich bekomme in meinem Freundeskreis immer was zu hören, weil ich bekennender Bugatti Fan bin. Ich weiß, dass ich so ein Auto niemals besitzen werde, aber die gefallen mir einfach so gut. Eine Probefahrt bei einem Händler konnte ich mir immerhin vor einer Weile ergaunern ;)

Kommentare sind geschlossen.